Frage von helpme2321, 38

Seit 5 Wochen ständige Übelkeit?

Seit 5 Wochen ständige Übelkeit, magenbrennen, häufiges erbrechen, schlechter stuhl gang, kann kaum noch etwas essen weder novh trinken und starke krämpfe. Eine Schwangerschaft kann man ausschließen. Könnte es vielleicht am Schimmel in der Wohnung (teilweise stark an den wänden) liegen? Würde mich über eine schnelle und hilfreiche Antwort freuen.

Antwort
von Dave18, 10

Schimmel an den Wänden ist giftig und  sollte schnellstmöglich entfernt werden! Die Übelkeit kann eine Auswirkung des Schimmels sein. Würde auf jeden Fall so schnell wie möglich einen Fachmann aufsuchen der sich dein Schimmel Problem einmal ansieht! Und es wäre auch kein Nachteil sich ärztlichen Rat wegen der Übelkeit einzuholen!

Lg David und gute Besserung

Antwort
von Gestiefelte, 8

Ja, das kann in der Tat am Schimmel liegen. Geh unbedingt zum Arzt.

Allerdings kann es auch sein, dass du evt. Laktoseintolerant bist oder eine Glutenintoleranz hast. Lass mal ein paar Tage alle Getreideprodukte weg. Iss Reis und Kartoffeln, keine Nudeln, keine Pizza, kein Brot, kein Mehl. Es gibt speziell glutenfreies Brot. Wenn das auch nichts bringt, dann forsche weiter.

Antwort
von Kleckerfrau, 8

Erst mal zum Arzt gehen und ganz wichtig: etwas gegen den Schinnel tun.

Antwort
von nettermensch, 10

könnte an so viel liegen. das kann aber dein Hausarzt herausfinden.

Antwort
von Summerween, 18

Frag deinen Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community