Frage von xXPia, 29

Seit 5 Jahren Mandel Entzündung ständig geht's mir schlecht?

Bitte durchlesen bevor Antwort verschickt wird

Ich habe seit 5 Jahren eine Mandel Entzündung und musste Anfangs Antibiotika nehmen. Kaum war die Packung leer kam "Eiter" wieder. Immer wieder habe ich verschiedene Antibiotika ausprobiert aber sobald ich fertig war kam es wieder. Antibiotika vertrage ich auch nicht alle.

ich war heute endlich mal wieder beim HNO weil es einfach unerträglich ist aber keiner will sie mir raus nehmen oder sonst was Obwohl ich alle 2 Wochen wegen der Sch***e Fieber bekomme und in der arbeit nichts machen kann deshalb (geschwächt)

Kann ich im Krankenhaus anrufen und mir einen Termin ohne Überweisung von Arzt machen um sie endlich zu entfernen weil ich nicht mehr kann? Oder gibt es da was anderes was man probieren könnte? ( verschiedene Ärzte hab ich schon ausprobiert sogar mit 200 km Entfernung)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von steffenOREO, 15

Wenn deine Schilderungen nicht maßlos übertrieben sind, dann sind sie unglaubwürdig. Kein Arzt verweigert die Mandel-OP bei so einem Krankheitsbild. 

Kommentar von xXPia ,

1 Arzt nimmt sie raus alle anderen weigern sich und der Arzt der sie raus nimmt wundert sich über die anderen

Antwort
von KaeteK, 14

Sprich mit deinem Hausarzt und lass dir die Mandeln rausnehmen.

Alles Gute! lg

Antwort
von grisu2101, 12

Warum will die keiner rausnehmen ? Ist ja Wahnsinn.... so einfach ins Krankenhaus geht ohne Einweisung nicht....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community