Frage von headtorch, 23

Seit 48 Stunden Kopfschmerzen (leichter Druck, meist überall im Kopf oder an der Stirn) kann es an Verunreinigungen der Adern liegen (Frage von gestern)?

Kurz und knapp: Habe mir dummerweise mit ungewaschenen Händen einen Pickel ausgedrückt und nun Sorge, es könnten Keime ins Gehirn gelangt sein (war zwischen Lippe und Nase). Kann das sein? Es ist ein Druckkopfschmerz.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten