Frage von vany06, 77

Seit 4 Tagen Schmerzen im unteren Rücken, wann trainieren?

Hallo an alle Sportler,

leide seit 4 Tagen an starken Schmerzen im unteren Rücken die sich ins linke Bein ziehen.

Da ich mein Krafttraining nicht vernachlässigen will, habe ich weiterhin die Übungen gemacht die noch möglich waren (leichte Gewichte). Kniebeugen gehen absolut nicht, bin am verzweifeln. Über die Feiertage wird mir auch kein Arzt helfen können. Hat jemand mit so etwas Erfahrung? Laufen geht auch nicht so richtig. Ich liebe Sport, möchte so schnell wie möglich wieder voll bei der Sache sein können. Gibt es etwas das ich tun kann? Dehnungen /Übungen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von marcussummer, 55

Klingt stark nach klassischem Ischias, das sollte erstmal komplett auskuriert werden. Jedes Training canceln und warten, bis du mindestens eine Woche schmerzfrei bist. Oder ein Arzt deinen Rücken freigegeben hat.

Bitte mit Eigentherapie vorsichtig sein! Sanfte Bewegung ist gut, Wärme zur Entspannung der Muskeln ebenfalls. Aber lass Tabletten oder gar irgendwelche Dehnübungen weg, das kann gefährlich sein!

Antwort
von Fielkeinnameein, 57

Hey,

also ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man körperliche Probleme hat ist es besser erstmal gesund zu werden eh man wieder anfängt.

Eine Pause von einigen Tagen wird bei regelmäßigem Training keinen Einfluss haben.

Mfg

Antwort
von Fedovic, 49

Hört sich nach dem Ischiasnerv an, da würde ich zwischen den Jahren definitiv mal zum Arzt, wenn die schmerzen nicht verschwinden

Antwort
von SFDLS, 42

Eingeklemmter Nerv, falsche Ausführung. Kann man nicht sagen, geh mal zum Arzt damit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community