Seit 3 Wochen Periode bzw bräunlicher Ausfluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann geronnenes blut sein, deshalb braun. Hattest du die Pille vorher im dauerzyklus? Also ein paar Monate ohne Pause? Dann können es Reste von alter abgebauter schleimhaut sein, die nicht abgesondert wurden.
Das hatte ich auch mal. Geh zum Frauenarzt und kläre das mit ihm zur Sicherheit ab.
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iloveparis11
16.08.2016, 01:40

Ja ich nehme meine Pille immer im Dauerzyklus (mit dem Frauenarzt abgeklärt) und hatte auch eigentlich nie Probleme nur mache ich mir halt Sorgen. Habe auch teilweise die normalen Krämpfe, die man bei seiner Periode hat.

0
Kommentar von piepsmausi26
16.08.2016, 01:49

Okay dann besprich es mit dem FA. Nimm die Pille so wie besprochen bis du zum Arzt kannst. Bei mir musste der dauerzyklus abgebrochen werden, weil ich mitunter 5-8 Wochen diesen Ausfluss hatte.

0

Ich hatte das auh mal... Eigentlich müsste das nach ner Zeit weg gehen. Ansonsten müsstest du einen Termin beim Frauenartzt machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung