Frage von granufink, 22

seit 3 wochen ein gleichbleibende spannungskopfweh ein dumpfes gefühl mit einer leicht verschlechtern wahrnehmung (glasscheibenblick) was vermutet ihr dahinter?

kopfschmerzen sind nicht stark, aber aber man merkt halt was. ärztebesuche folgen, ich hoff nur kein hirntumor. aber auch depressionen wären ja kein kindergeburtstag und könnte dafür veratnwortlich sein zumal meine gesamtlage mich schon auch psychisch mitgenomme hat

Antwort
von konstanze85, 11

Immer wieder faszinierend und schockierend, dass es menschen gibt, die wochenlang mit solchen symptomen durchs leben gehen und nicht früher einen arzt aufsuchen.

Keine ahnunh, kann alles mögliche sein, vom tumor bisbzu migráne

Kommentar von granufink ,

war sogar schon beim notarzt und mehrfach beim hausarzt davon kann keine rede sein nur gründliche untersuchungen müssen noch foglen da der hausarzt nur überweist und notarzt nur das notwendigste macht (und das war ok) termine kriegt man bei ärzten leider nicht von jetzt auf nachher und ziehen sich (inbesondere in der uralubszeit)

Kommentar von konstanze85 ,

Du kannst auch ohne überweisung zum augenarzt oder neurologen gehen.

Kommentar von granufink ,

ja hingehen kann man überall war ich auch schon nur annehmen müssen sie einen nicht und tun sie normal auch nicht. die haben extrem lange wartelisten und nein auch mit notfällen kommt man ihnen nicht bei

Kommentar von konstanze85 ,

Wenn der notarzt nichts gefunden hat, ist es nichts akutes und du musst warten bis dein termin ist. Vermutungen von laien bringen nichts. Ferndiagnosen auch nicht

Kommentar von granufink ,

auch das kann man noch nichtmal sagen. der notarzt checkt nur den puls blutdruck pupillen stand läuft da nichts gravierend aus den fugen und man fliegt nicht gleich tod um dann ist die aufgabe des notdienst beendet und das wars dann das sagt aber rein gar nicht ob nicht doch auch schlimme krankheiten ausgeschlossen werden können  sonst hat er sich ja nichts angeschaut!!!

Antwort
von mumsum, 3

Hast du schon mal daran gedacht dir deinen Atlas richten zu lassen... Vielleicht kommen deine Beschwerden davon...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten