Was kann ich machen wenn hier jemand seit 3 Wochen Böller schmeißt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abgesehen davon, dass Feuerwerkskörper nur am 31.12 und 1.1. ohne besondere Erlaubnis abgebrannt werden dürfen - Zuwiderhandlungen stellen eine Owi dar - hat das Zünden von Polenböllern noch eine andere Qualität.

Polenböller sind keine zugelassenen Feuerwerkskörper, dessen Explosion wird als Sprengstoffexplosion gewertet. Wird durch die Explosion Leib oder Leben eines Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, stellt dies u.U. ein Verbrechen dar (§ 308 StGB).

Es ist also durchaus angebracht, die Polizei zu rufen. Schildere ihnen die Situation, vielleicht wird dann dort öfter Streife gefahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
Du kannst natürlich die Polizei rufen, denn es handelt sich hier soweit ich weiß um Ruhestörung. Die Beamten werden dir dann am Telefon aber auch nochmal alles wichtige sagen, bzw. dir die wichtigen Fragen stellen =)
-Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerhalb der erlaubten Zeit (Silvester) ist das Zünden von Feuerwerkskörpern nach dem Bundessprengstoffgesetz verboten! Weiter stellen die Handlungen Ruhestörungen dar Beides sind Ordnungswidrigkeiten, welche Bußgelder zur Folge haben können!

Die Polizei kann, insbesondere zur Nachtzeit, natürlich alarmiert werden! Zu Beachten ist, dass dringendere Einsätze immer Vorrang haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei verständigen.....die fahren dann ab und zu mehr Streife in dem Gebiet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sina8686
24.04.2016, 21:32

Nur befürchte ich, dass die dann abwarten, bis die Polizei wieder weniger Streife fährt und dann wieder mit den Böllern anfangen. 

0

Was möchtest Du wissen?