Frage von sinnlos4, 27

seit 3 Monaten extrem trockene lippen, war bei verschiedenen ärzten, meinten ich soll nichts mehr draufschmieren, es wird aber nur noch schlimmer?

Antwort
von invadedbyyou, 12

Also GAR nichts ist auch nicht gut. Verwende aber eine andere Marke.
Der Bebe Zartrosé ist sehr gut, ohne abhängig zu machen. Probier das mal, aber nur so 1-2 mal am tag.

Kommentar von sinnlos4 ,

ich hab mir auch überlegt nur morgens und abends zu cremen, ich hab aber angst dass es dann wieder nur schlimmer wird und wenn ich dann wieder zum Arzt gehe deswegen, wird er bestimmt  wieder das gleiche sagen..

Kommentar von invadedbyyou ,

Deine Lippen brauchen pflege. Probiers mal aus!

Antwort
von Sandspit, 17

Labello-Effekt? Wissen eben viele nicht daß davon die Lippen austrocknen und Labello süchtig macht.

Kommentar von sinnlos4 ,

das hat mein Arzt auch gesagt, aber ich verwende ja keines mehr seit einem Monat.

Kommentar von Sandspit ,

Das dauert eben einige Zeit. Keine Fettcremes verwenden nur welche mit Feuchtigkeit. Gut sind die Pflegestifte von Alverde oder Weleda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten