Frage von Mercy444, 54

Seit 2010 habe ich BWS Fraktur TH11. Jetzt ist mir ständig schwindelig,sehe schlecht, kann mich schlecht konzentrieren, Druck im Nacken. Kommt es vom Rücken?

BWS Fraktur. Bin verzweifelt. Suche Hilfe.

Antwort
von LizaG, 24

Hallo,


Ja, lass es abklären. Wenn die Ärzte nicht finden, was den Schwindel erklärt, könnte möglicherweise bei dem Ereignis, dass die Fraktur Deines Wirbels verursacht hat, mehr passiert sein. 

Möglicherweise ist dabei noch ein anderer Wirbel betroffen gewesen. So was kann zunächst asymptomatisch verlaufen, es kann sein, dass Beschwerden wie Schwindel erst sehr verspätet auftreten.

Viel Erfolg!

Schau mal hier:

https://www.atlantotec.com/de/beschwerden/schwindel

Kommentar von Mercy444 ,

Dankeschön!

Antwort
von malisa123, 27

Wenn die Fraktur 2010 war, wird sie schon länst wieder verheilt sein. Zur Not Kontrolle durch Röntgen oder CT machen (Orthopäde).

Klapper auch mal einen Neurologen ab, sag ihm das mit dem Schwindel und mit dem Sehen...

Kann natürlich auch alles eine Spätfolge sein, z.B. reflektorische Muskelverhärtungen, die für Kopfschmerzen etc führen können.

Lass dich mal checken, wenn alles ok ist, lass dir ggf. Physiotherapie verschreiben.

Gute Besserung!

Kommentar von Mercy444 ,

Dankeschön! Ich bin 28 und mache mir große Sorgen, dass es was schlimmes sein kann....

Kommentar von malisa123 ,

Lass es abklären... Der Körper ist nunmal ein faszinierendes Konstrukt, in dem alles irgendwie zusammenhängt.... Muss aber nicht immer gleich so schlimm sein.. Wie gesagt, wenn es keine pathologische Fraktur war (z.B. durch Osteoporose, was ich in deinem Alter auch eher weniger denke), wird die Fraktir längst verheilt sein.

Kommentar von Mercy444 ,

Danke für die Hilfe! Habe gerade eine E-Mail an Neurologen geschrieben. Der Chirurg findet seit 5 Jahren nichts. Habe bereits 3 CT'S hinter mir und auch Röntgen wurde mehrmals gemacht....Dabei wurde nur Skoliose Grad2 festgestellt. War auch schon mal beim HNO, habe Verdacht auf Tinitus gehabt, wegen ständigem Gepiepse. Der Arzt konnte nichts finden, hat aber gesagt, dass es durch einen eingeklemmten Nerv kommen kann. Seit 2014 ist mein Zustand echt komisch geworden, ich erlebe alles wie im Traum, weil ich mich kaum noch konzentrieren kann.... Und dieser Schwindel raubt mir den letzten Nerv. Ich fühle mich irgendwie schlapp und habe keine Lust auf alles....Obwohl ich früher ein lebensfroher Mensche war....

Antwort
von malisa123, 20

Es muss aber nicht unbedingt vom Rücken kommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten