Frage von annemaus2410, 91

Seit 2 Wochen Funkstille, sich bei ihm melden?

Hi

Habe seit 2 Wochen mit einem guten Freund Funkstille. Wir hatten uns gestritten weil ich einen Riesen Fehler gemacht habe. Hab es an dem Tag danach schon bereit wollte ihm aber noch ein wenig Zeit geben. Wir hatten eine sehr intensive Freundschaft und haben hab sehr viel erzählt leider habe ich ihm zu sehr bedrängt und dann kam es eben zu Auseinandersetzungen. Ich würde mich gerne wieder bei ihm melden ich vermisse ihn. Und mir sind meine Fehler durchaus bewusst. Nur mir ist es so unangenehm.. Was soll ich nur tun?

Antwort
von TeddyxD5, 35

Melde dich bei ihm wieder, denn wahrscheinlich vermisst er dich so wie du ihn. Auch die besten Freunde streiten sich mal und eigentlich hofft man immer darauf, dass der andere sich meldet und einem zeigt, wie wichtig man selbst doch für diese Person ist. 

Aber wenn man das vom andere erwartet, sollte man sich auch selbst bei dem anderen melden! Zu schnell verliert man jemanden, der einem mal viel bedeutet hat und das sind die meisten Auseinandersetzungen einfach nicht wert.

Solange seine letzten Worte nicht "Hau ab aus meinem Leben!" waren, wird er wohl eher erleichtert sein, dass du dich wieder meldest und das Schweigen brichst. Fang doch einfach damit an, dass es dir leid tut und du einsiehst, dass du einen Fehler gemacht hast. Du schaffst das schon! Viel Glück! Es ist nie zu spät, sich wieder bei jemanden zu melden, der einem viel bedeutet!

LG Teddy

Kommentar von annemaus2410 ,

Ich schäme mich einfach so das ich in unserer Freundscahft mehr wollte & er nicht..und ich dann sauer auf ihn war und er tut mir jetzt so unendlich leid und mir ist die Freundschaft so wichtig. Ich habe es mittlerweile auch eingesehen

Antwort
von Simon0202, 40

Hallo:), am besten ist es einfach wenn du es ihm so schreibst, dass es dir äußerst leid tut und du ihn vermisst. Bei sowas nicht so lang rum überlegen sonder einfach schreiben ,,was dein Bauch,, sagt! Hoffe konnte dir helfen und viel Glück noch!

Kommentar von annemaus2410 ,

Ich schäme mich einfach so das ich in unserer Freundscahft mehr wollte & er nicht..und ich dann sauer auf ihn war und er tut mir jetzt so unendlich leid und mir ist die Freundschaft so wichtig. Ich habe es mittlerweile auch eingesehen

Kommentar von Simon0202 ,

Wegen sowas muss man sich aber nicht schämen!:) dagegen ist man immer machtlos

Antwort
von kleinegoere83, 38

Spring über deinen Schatten und melde dich bei Ihm. Kannst es ja auch mit Hilfe eines Vorwandes tun. Nur solltest du den ersten Schritt machen, wenn du den Fehler gemacht hast.

Kommentar von annemaus2410 ,

Ich schäme mich einfach so das ich in unserer Freundscahft mehr wollte & er nicht..und ich dann sauer auf ihn war und er tut mir jetzt so unendlich leid und mir ist die Freundschaft so wichtig. Ich habe es mittlerweile auch eingesehen

Antwort
von Jersinia, 30

Das hast Du doch sehr schön beschrieben.

Kannst Du ihm das nicht genauso sagen/schreiben?

Wenn Du den Riesenfehler gemacht hast, musst Du auch den ersten Schritt gehen. Wahrscheinlich wartet er auf ein Zeichen, wenn ihr so gute Freunde gewesen seid.

Kommentar von annemaus2410 ,

Ich schäme mich einfach so das ich in unserer Freundscahft mehr wollte & er nicht..und ich dann sauer auf ihn war und er tut mir jetzt so unendlich leid und mir ist die Freundschaft so wichtig. Ich habe es mittlerweile auch eingesehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community