Frage von Berna1234, 58

Seit 2 Tagen empfindliche Zähne?

Ich habe seit 2 Tagen schrecklich empfindliche Zähne. Es war noch nie so schlimm. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Putze 2 mal an Tag meine Zähne und zum Zahnarzt gehe ich auch regelmäßig

Antwort
von Else53, 12

Es kann vieles sein, hört sich aber harmlos an. Könnten freiliegende Zahnhälse sein aber um sicher zu gehen, stimme ich den Vorrednern zu. Geh lieber zum Zahnarzt. Ist besser als Ferndiagnosen ohne Fachkenntnisse und Sicht auf die Zähne. 

Antwort
von BarcaNoah, 42

Putz mal nicht mehr so stark also nur noch ganz leicht, sonst kommen Rillen in die Zähne und es wird schlimmer.

Antwort
von DuddyYo, 33

Geh doch mal zum Zahnarzt, der kann dir sicher besser weiterhelfen als eine Internetcommunity, meinst du nicht auch? :D

Kommentar von Berna1234 ,

Wär es unter der Woche ja aber wir haben leider Wochenende und morgen ein Feiertag :)

Kommentar von DuddyYo ,

Cleverer Einwand haha 
Sorry für meinen Beitrag ^^

Sensitive Zahnpasta hat mir sehr gut weitergeholfen... Aber bei so starker Empfindlichkeit klingt das schon echt nach einer Entzündung im Zahn oder so :/

Kommentar von Berna1234 ,

Oh :/ wenn es nicht besser wird sollte ich wirklich zum Arzt 😂

Antwort
von oki11, 29

Kann mehrere Möglichkeiten haben.

Du bekommst eine Erkältung / Grippe und dann kann es passieren, dass das zahnfleich und die Zähne empfindlicher werden.

Oder

Hast Du viel Süßes gegessen?

Kommentar von Berna1234 ,

Ich mache seit 2-3 Wochen eine Diät. Ernähre mich nur noch gesund.

Antwort
von kruemelche, 28

Mir hat elmex Gelee geholfen, war die empfehlung von meinem Zahnarzt. Aber geh besser zu deinem zahnarzt und frag nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community