Frage von GulliGull, 27

Seit 2-3Jahren tuen Handgelenke weh?

Hab nichts falsches gemacht.Woran liegt das und was für Übungen kann ich dagegen machen? Mit Link.

Antwort
von Tanzistleben, 11

Hallo,

bei so lang anhaltenden Schmerzen, gibt es vorerst keine Übungen, sondern nur eine genaue ärztliche Untersuchung und Therapie. In und mit den Handgelenken kann so viel passieren, dass das unbehandelt zu lebenslänglichen, massiven Problemen führen kann.

Mein Rat: suche dir einen Sportmediziner, der sich hauptsächlich mit Kraftsport beschäftigt. Wo du einen in relativer Nähe findest, erfährst du durch einen Anruf bei der örtlichen Ärztekammer.

Sportmediziner sind im Grundfach zumeist Orthopäden oder Unfallchirurgen, haben sich aber gnz der Betreuung aktiver Sportler verschrieben und eine ausführliche Zusatzausbildung gemacht. Dazu spezialisieren sie sich auf eine Sportart bzw eine Gruppe verwandter Sportarten. Wenn du bei der Ärztekammer anrufst, sag unbedingt, du brauchst einen Sportmediziner, dessen Fach der Kraftsport ist, denn es würde dir wenig nützen, wenn du an jemanden geraten würdest, der Schwimmer oder künstlerische Sportarten (Ballett, Eiskunstlauf, Rhythmische Sportgymnasrik, etc.) betreut.

Sportärzte haben viel Verständnis dafür, dass niemand lange Trainingspausen machen will und haben jede Menge Tricks auf Lager, wie man trotz Verletzungen noch bestmöglich trainieren kann oder wie man zumindest so schnell wie möglich wieder trainieren kann. Sie sind mit "normalen Wald- und Wiesenärzten" überhaupt nicht vergleichbar und du wirst dich richtig gut betreut fühlen! 

Bitte riskiere also nicht, in absehbarer Zeit möglicherweise ganz mit deinem Sport aufhören zu müssen, sondern lasse dir von den richtigen Fachleuten helfen.

Alles Gute und viel Erfolg

Lilly "Tanzistleben"

Antwort
von pingu72, 16

Ohne Diagnose keine Behandlung, ohne Behandlung keine Besserung... Ärzte können sowas...

Antwort
von LotteMotte50, 7

Wenn du schon so lange Schmerzen in deiner Hand hast warum warst du denn noch nicht bei einem Arzt, oder warst du und er konnte nichts finden

Antwort
von danitom, 19

Und nach so langer Zeit kommst du hier an, weil es ja keine Ärzte dafür gibt. Einfach nur furchtbar.

So schlimm kann es dann wohl nicht sein.

Kommentar von GulliGull ,

Ich war beim Arzt aber hab die Übungen vergessen,und es ist sehr nervig,besonders wenn man Kraftsport betreibt.

Kommentar von danitom ,

Dann geh halt nochmal hin.

Kommentar von GulliGull ,

Um mir es zu ersparen erstmal einen Termin zu machen, um zum Arzt zu gehen, und die Karte für die Krankengymnastik abzuholen,und dann noch dort einen Termin zu machen und ganz abgesehen von den Wartezeiten.

Kommentar von danitom ,

Dann halt nicht, wünsche dir alles Gute mit deinen Schmerzen.

Antwort
von terminator231, 24

Wie kann man 3 jahrelang mit Schmerzen rumlaufen und anstatt einfach mal kurz zum arzt zu gehen und die 100%tige Gewissheit haben, weil hier nur spekuliert werden kann.

Kommentar von GulliGull ,

Es stört jetzt sehr,weil ich Kraftsport betreibe und mir sind die Übungen wichtig.Eine Ferndiagnose kann man vollziehen mit den Infos.

Antwort
von dANzko00, 6

Geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten