Seit 2 1/2 Monaten Sport, warum verändert sich nichts?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falsche Ernährung (zu viel oder zu wenig Kohlenhydrate und Fett). Falscher Sport oder zu wenig angestrengt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Sport? Falscher Sport? Falsche Ernährung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das mit dem ''verändert sich nichts''? Muskel aufbau oder abnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah569
11.03.2016, 19:10

Am Aussehen.Ich hab seit dem nur zugenommen was ja normal ist wg des muskelaufbaus

0
Kommentar von HappyUnicorn4
11.03.2016, 19:33

vllt kann dein Körper nicht so leicht fett abbauen

0

Was ist bei dir "Ausdauersport"?
Wie viele Kalorien bist du täglich im Defizit?
Möglicherweise ist 3x zu wenig, ich plädiere ja immer für Krafttraining, große Muskeln verbrennen mehr Fett. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Veränderungen an deinem Körper sehen willst, musst du Fett abbauen, d.h Grundumsatz ausrechnen, Kaloriendefizit fahren und du wirst Veränderungen erkennen.

Versuche anstatt Ausdauersport für eine Stunde mal HIIT (google es mal) 3 mal die Woche + Krafttraining. Das garantiert einen schnelleren Fettabbau bei Muskelaufbau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung