Frage von vknpm5, 37

Seit 10 Tagen durchgehend übel?

hey also mir (w,14) ist seit letzter Woche Sonntag, also seit ca 10 Tagen jeden einzelnen Tag schlecht. Ich trinke schon mehr Wasser und Tee und so... Ich hab aber zum Glück noch nicht gebrochen... Aber heute ist es echt so schlimm und ich weiß nicht mehr was ich machen soll, weil dazu kommt noch dass mir auch ab und zu schwindelig ist und ich Kopfschmerzen habe und seit heute morgen auch noch Halsschmerzen... Ich hab echt keine Ahnung was das ist, aber wir gehen morgen wahrscheinlich eh zum Arzt... Aber denkt ihr es ist etwas schlimmes, dass ich auch evtl ins Krankenhaus muss, ich hoffe nicht... und nein ich bin definitiv nicht schwanger... danke schon mal im voraus

Antwort
von SassyDLaw, 16

Wieso bist du nicht eher zum Arzt gegangen, wenn dir schon so lange übel ist?
Ob es nun etwas Schlimmes ist, kann man pauschal nicht sagen. Würde ich persönlich aber nicht von ausgehen.
Warte das nächste Mal besser nicht so lange mit dem Arztbesuch. Mehrere Tage mit Übelkeit sind nichts Normales mehr, da sollte man sich schon untersuchen lassen.
Mfg

Antwort
von GedankenGruetze, 20

Viele gute Geschichten über Teenagerschwangerschaften fangen mit den Worten "Ich bin definitiv nicht schwanger an". Das ist das "Es war einmal..." Der Teenager-storys. :D

Aber ich denke auch nicht, dass es was schlimmes ist. Das nächste Mal solltest du halt ein bisschen früher zum Arzt, anstatt 10 Tage sowas mit dir rumzuschleppen!

Kommentar von vknpm5 ,

ja, wir könnten zwar etwas früher gehen, aber Übelkeit ist ja eig nix schlimmes und mir ist schon seit einiger zeit ab und zu übel dafür haben wir aber schon nen Termin, nur dass das jz halt jeden tag so ist...

Kommentar von GedankenGruetze ,

Ich denke, die meisten Sachen sind nix schlimmes, wenn man das mal einen Abend oder einen Tag hat. Aber wenn das dann zwei Tage anhält oder 3 oder 4...dann würde ich schon glauben, dass man mal was machen sollte. :) Ist ja auch unangenehm wie sau^^

Antwort
von SesamHack3r, 19

Tut mir Leid, ich kann dir nicht helfen. Ein Arzt ist eine sehr gute Idee, die aber ein bisschen spät kommt. Vom Krankenhaus würde ich abraten, die Armen haben schon mehr als genug zu tun.

Antwort
von FleshDesign, 14

Hast vielleicht Magen Darm

Kommentar von vknpm5 ,

hab aber weder durchfall noch erbrechen

Kommentar von FleshDesign ,

hmm geh mal zum Arzt der hilft dir Gute Besserung ❤

Antwort
von Miesepriem, 11

Dann solltest du wirklich mal zum Doc- vielleicht ein Virus oder sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten