Frage von jessi6200, 69

seit 1 1/2 Monaten keine Periode mehr nach Abnahme?

ich bin 15 und habe meine Periode seit ich 12 bin. In 5 Monaten hab ich jetzt von 65kg auf 55kg abgenommen und habe jetzt seit 1 1/2 Monaten meine Periode nicht mehr. Davor kam sie sonst immer. Liegt das an den Nährstoffen? Ist das schlimm?

Antwort
von user023948, 28

WIE hast du abgenommen? Wenn du gehungert hast, kommt es daher! Wenn du jetzt wieder normal isst (1800kcal ca!) Müsste die eigentlich wieder kommen... könnte sein, dass du erst mal 2 Monate eine Schmierblutung hast und erst dann wieder deine Periode! Dein Körper muss merken "Aha, ich krieg wieder genug essen, kann mich also versorgen und die Regel kann ich jetzt auch wieder anstellen!"
Wenn du sie nach 2 Monaten oder so noch nicht wieder hast und auch keine Schmierblutung, solltest du zum Arzt gehen!
Wie lange hast du die schon? Bei mir aus dem Bekanntenkreis hatte eine sie am Anfang so mega unregelmäßig, dass sie mal einen Monat ganz ausblieb und im Nächsten dann fast 2x kam also ziemlich am Anfang des Monats und noch mal am ende hat die schon am 28. Nochmal Angefangen, auch wenn die davor erst am 7. Des gleichen Monats Zuende war!

Kommentar von Wonnepoppen ,

sie hat sie, seit sie 12 ist!

Antwort
von Wonnepoppen, 45

Am Abnehmen!

Warum hast du abgenommen, wie groß bist du?

Kommentar von jessi6200 ,

Ich bin 1,65 etwa groß, bin leider unzufrieden mit meinem Gewicht gewesen, jetzt fühle ich mich um einiges wohler..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Für eine 15 jährige ist das zu viel , vor allem in diesem Zeitraum, bzw. grundsätzlich ist Abnehmen im Wachstum nicht gesund, außer du hättest massives Übergewicht, was ja nicht der Fall ist!

also, wenn du deine Periode wieder normal bekommen willst, dann ernähre dich gesund, treib Sport, das reicht aus u. hör auf mit dem Abnehmen, das ist nicht nötig!

Kommentar von Tearsinclub ,

Wie hast du abgenommen?

Antwort
von loema, 30

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community