Frage von pinkeseinhornx, 46

seinen eigenen körper lieben?

Wer meine Fragen schon kennt, weiß, ich hab probleme mit meinem gewicht undso. Aber um ehrlich zu sein, ich liebe essen & ich schaffe keine diät. Nur halt wenn man dann so models sieht, fühlt man sich sofort zu dick. Hat jmd tipps, wie man lernt, seinen Körper zu lieben?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mariiiiiiiiie, 12

Hallo,

da du meinst du schaffst keine Diät muss ich dir dazu mal was sagen Diäten sind nie eine gute Idee, du solltest deine Ernährung umstellen und dich dann gesund ernähren. Ich selber habe auch Probleme mit meinem Gewicht & fühle mich auch nicht wohl ich würde auch gern dünner sein. Ich habe eine Ernährungsberaterin & sie hat mir vieles erklärt & sie meinte auch das Diäten keine gute Idee seien. Du solltest aufjedenfall abends keine Kohlenhydrate zu dir nehmen d.h. keine Nudeln,Reis,Kartoffeln. Am besten ist es wenn du dich Abends nur von Gemüse und magerem Fleisch ernährst aber du solltest aufjedenfall 3 Mahlzeiten am Tag zu dir nehmen. Und KEINE SCHOKOLADE oder CHIPS am Abend...ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen was das mit der Ernährung betrifft. Sport ist auch gut neben der Ernährung.

Du solltest dir aufjedenfall keine Models als Ziel nehmen...du solltest dich so lieben wie du bist & Models sind manchmal auch nicht zufrieden mit sich selbst und würden bestimmt auch gern mal so essen wie sie es wollen...du solltest dich so lieben wie du bist. Aber wenn du dich nicht wohlfühlst in deinem Körper solltest du es vielleicht mal langsam probieren mit der Umstellung deiner Essgewohnheiten...

Liebe Grüße


Antwort
von beglo1705, 15

Du kannst deine Einstellung zu dir ändern, in dem du dich entweder dafür entscheidest, dich so zu lieben wie du bist oder du tust was für deine Figur und fängst an zu kämpfen. Das müssen übrigens fast alle, die ihre Figur halten wollen.

Antwort
von Eirene2007, 17

Schau in den Spiegel und sag: "Ich liebe dich, mein wunderschöner Adoniskörper". Und wenn du dich echt so unwohl fühlst, dann mache neben dem Essen eben ab und zu Sport.
Ich liebe essen auch. Früher habe ich kein Stück zugenommen und gefressen wie ein Scheunendrescher, aber als ich dann aus der Pubertät raus war, ging es los. 
Naja, wie gesagt, mach eben ab und zu Sport, man muss es ja nicht übertreiben. Ich gehe ein bis zweimal die Woche zu 30-50minütigen Kursen und fühle mich so wohl. Außerdem was bleibt dir anderes übrig als deinen Körper zu lieben, so wie er nun mal ist? Wenn du dich die ganze Zeit ärgerst, wirst du doch depressiv davon. Denk mal darüber nach. Das ist dein Körper also tu mit ihm was dir gefällt und so dass er dir immer gefällt :))♥

Antwort
von FooBar1, 11

Warum beeinflussen dich Models so? Ich mag lieber frauen die aussehen wie frauen und nicht wie streichhölzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten