Frage von Rosenrot888, 29

seine neue passt gar nicht zu ihm.. hält das lange?

Hallo.. Also vor knapp einem Jahr ging meine Beziehung zu Ende wir waren 1 1/2 Jahre ein Paar (jetzt ich 20 / er 22)

für uns beide die erste richtige Beziehung und große Liebe..vorallem von seiner Seite aus. Jeder fand das wir einfach passen..auch unsere Familien verstanden sich super und ich wurde bei ihm gleich aufgenommen und er bei meiner Familie auch,

vor einem Jahr meinte er er habe nicht mehr so viele Gefühle..bald darauf war auch eine neue im Spiel. in dem ganzen letzten Jahr ist er immer wieder zwischen mir und ihr hin und her gesprungen.. er war auch kurz mit ihr zusammen hatte sich aber dann wegen mir getrennt. Dann ging es wieder so weiter... für mich war das die Hölle. Aber ich habe alles getan und versucht, weil ich nichts bereuen wollte.

vor 2 Monaten wollte er mich wieder zurück und nicht verlieren aber das ging nicht lange gut da er sich wieder mal nicht entscheiden konnte.

Nunja.. er hat es aber nie geschafft mir deutlich zu sagen er will mich nicht mehr.. er hatt mich immer wieder warm gehalten. schrecklich Seit fast einem Monat haben wir keinen Kontakt mehr. Ich vermute auch das er wieder etwas mit ihr macht. er kann ja nicht alleine sein..

Ich weiß aber das sie nicht gut bei seiner Familie ankommt und seine Freunde mögen sie auch nicht. Ebenso sagen alle dass das nicht gut gehen kann. Sie ist komplett das gegenteil von mir. einfach ein "luder" das sich nimmt was verboten ist und sich immer in den Mittelpunkt stellt. Er wendet sich auch von seiner Familie ab..seit unserer Trennung dreht er am Rad. (was auch seine Familie selbst sagt)

ich frage mich einfach wie ernst das ist. Er ist noch jung,,vllt will er sich austoben. er weis auch selbst das sie nicht sehr gut ankommt und das in der hinsicht nicht viele auf seiner Seite stehen. Seine letzten worte zu mir waren auch,.. wer weiß was in 2 Jahren ist.. und zurzeit geht es einfach nicht, lassen wir es derweil. Meine Freunde denken das er vllt merkte das es mit mir ernst werden kann und vllt hatte er Angst noch etwas zu verpassen.

Ich bin durch die Hölle gegangen...mittlerweile geht es besser. Aber das er mit ihr eine ernsthafte, lange Beziehung führen könnte stinkt mir. Darüber zerbreche ich mir ständig den Kopf.

Antwort
von OliverHelms, 12

Hey...,

lass Dich bitte nicht so rumschubsen von ihm, sonst wird er das immer wieder tun, weil er denkt, dass Du ja sowieso auf ihn "wartest". Du bist ein wertvoller Mensch und opferst Deine kostbare Lebenszeit für jemanden, der Dich nur als Zufluchtsort sieht, wenn es bei einer anderen nicht funktioniert. 

Zeige ihm (wenn Du die Möglichkeit hast), dass Dir sein Verhalten Dir gegenüber wehtut und dass Du deshalb jetzt NICHT mehr auf ihn warten wirst/kannst. 

Er muss sich erstmal selbst im klaren sein, was er überhaupt will. Er scheint nicht zu merken, was er in Dir damit für negative Gefühle auslöst. 

Achte auf DEIN Leben und DEINE psychische Gesundheit und lass sie nicht durch ihn kaputt machen! 

Wenn Du ihm wirklich etwas bedeutest, wird er von ganz alleine zurückkommen, sobald Du ihm die "kalte Schulter" zeigst!Aber dann darfst Du nicht sofort nachgeben und ihm in die Arme fallen, sondern musst Bedingungen stellen, was DU in einer glücklichen und aufrechten Beziehung erwartest...!

Kommentar von Rosenrot888 ,

danke ja ehrlich gesagt geht es mir ohne kotakt zu ihm besser. mir fällt es nur sehr schwer los zu lassen..da ich eben dachte es passt. habe auch eine neues Hobby und super Freunde. wollte nur mal eine neutrale Meinung hören. Danke :)

Antwort
von Virginia47, 14

Was geht es dich an? 

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. 

Und wenn er der Meinung ist, dass sie zu ihm passt, ist es ja wohl seine Entscheidung. Da haben weder Familie noch Freundin reinzureden. Und noch weniger die Ex. 

Lass ihn in Ruhe. Selbst wenn er sich nur austoben will. 

Er will nichts mehr von dir - außer dich vielleicht warm halten, um immer mal wieder eine billige Bettgeschichte haben zu können. 

Lass ihn ziehen und mache dir nicht so viele Gedanken um sein Wohlergehen. Er macht sich bestimmt keine um deins. 

Kommentar von Rosenrot888 ,

ja ich denke es ist besser mich jetzt auf mein Leben zu konzentrieren. ist halt schwer das so hinzu nehmen.. Aber Danke..hört sich hart an. Aber du hast recht ;) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten