Frage von Aminade, 75

seine mutter treffen?

Mein Freund will mir seine Mutter morgen vorstellen aber ich weiss nicht was ich sagen soll es kam so uberraschend vor er hat mir es erst jetzt gesagt ... eig wollte ich die garnicht treffen aber ich hab keine ahnung was ich sagen soll wenn ichdie sehe wie gehts dir und dann??... omg !! hilfe

Antwort
von Denxim, 36

Mach dir keinen Kopf das Gespräch wird wie von allein laufen 

Antwort
von sommerfrage, 4

Mir ist es mal passiert, mit meinem Damaligen Freund (haben nix im selben Ort gewohnt und uns immer ca in der Mitte getroffen)! Eines Tages sind wir auch eine Weile durch den Wald gewandert, in einem Waldgasthaus was gegessen + getrunken. noch ein Stück gelaufen und plötzlich sagte er, hier wohne ich. Man war ich aufgeregt. Ich hätte nix schlafen können wenn ich das gewusst hätte! Hatte ja nun nix mit, was ich sonst gemacht hätte. Er hat mich als wir ins WZ kamen vorgestellt. Die Dame war aber ganz nett, hat uns Schnittchen gemacht, der Fernseher lief, hat den Sohn paar mal aufgefordert noch was zu essen usw. Ich glaube dem war das richtig peinlich, dann haben wir bissl gequatscht (hab bissl von mir erzählt und sie von sich, meinem, Ftrund, seinen Bruder usw.). 

Wird bei Dir nix anders verlaufen!  Wenn er Dich nix vorstellt, sagst Du: "Guten Tag, Aminade Mustermann!! Hand dazu geben und so geht es los.!

Viel Spaß! ::-)

Übrigens, keine Angst, so nett sind "Schwiegermonster!: http://www.loveila.net/assets/images/schwiegermutter1.jpg  !

Antwort
von Klappstuhl001, 48

vor was hast du angst?? vor einer frau die neugierig auf dich ist?

es gibt schlimmers wie das. sei einfach du selbst ,dann mußt du dich nicht verstellen,verkrampfst nicht und das erste treffen wird besser wie gut.


Kommentar von Klappstuhl001 ,

sei doch auch mal ein wenig neugierig...es gibt schwiegermütter die sind mehr wie ok. und können modern, lässig,locker und auch ein wenig flippig sein. eh du dich versiehst hast du ne freundin zum quatschen ,schoppen und sonstwas. auch so kann es laufen......

Kommentar von Aminade ,

ich denke eher nicht ich bin keine deutsche und bei uns schwiegermutter sind so nicht bose aber sie schauen auf alles undso haha ich hoffe die ist nett ..

Antwort
von SchwarzerTee, 16

Ganz richtig ist es ja nicht. Eigentlich sollte er Dich seiner Mutter vorstellen, und zwar, indem Du zu ihr kommst und nicht umgekehrt. Dann hättest Du einen kleinen Blumenstrauß dabei, und nach ein paar Worten über Blumen wäre das erste Fremdeln überstanden.

Kommentar von Aminade ,

ich kann ja auch nichts kaufen er hat es estjetzt gesagt und er meintemorgen um 9 uhr treffen wir uns also er mit seine mutter zusammen... hmm...

Kommentar von SchwarzerTee ,

Ich kenne ja die Umstände nicht, aber ehrlich gesagt finde ich, dass Dein Freund unhöflich gegenüber seiner Mutter ist. Man schleppt nicht die Mutter zur Freundin, sondern man bringt die Freundin zur Mutter bzw. lädt sie dorthin ein.

An Deiner Stelle würde ich Deinem Freund das - natürlich auf liebevollste Weise - sagen, den Termin morgen absagen und fragen, ob Du in den nächsten Tagen/Wochen seine Mutter mal besuchen darfst.

(Um das Kaufen ging es mir nicht in erster Linie, sondern darum, was guter Ton ist. Mir kommt es auch eigenartig vor, dass man sich um 9 Uhr morgens trifft.)

Kommentar von Aminade ,

Weil seine mutter nicht hier lebt sie lebtin heimat aber ist fur paar tage da ... und er kann mich nicht zu ihm bringen weil wir eig nicht wollen also noch nicht wollen dass ich seine ganze familie kennen lerne ... und sein haus ist immer voll mit leute ... deswegen bringt er sie und wir sollen irgendwo was trinken gehen oder so ... und er geht spater arbeiten deswegen am morgen und seine mutter geht morgen oder ubermorgen wieder zuruck 

Kommentar von SchwarzerTee ,

Nun, in dem Fall ist das verworrene Szenario verständlich. Kommt Dein Freund mit seiner Mutter zu Dir nach Hause? Dann habt doch ein schönes gemeinsames Frühstück. Ein liebevoll gedeckter Tisch wird die Mutter freuen und das Eis brechen. Auch falls das Treffen nicht bei Dir zuhause stattfinden kann, würde ich nicht "was trinken gehen" vorschlagen, sondern ein Café, in dem man Frühstück bekommt.

Antwort
von Moskito, 27

Das ist doch keine Prüfung. Sie ist seine Mutter, sie gehört mit zu ihm. Interessiert Dich seine Familie nicht? Sie möchte dich kennenlernen, das ist doch nett.

Kommentar von Aminade ,

doch aber ich will noch nicht .... er hat mir nicht vorgewarnt nur gesagt morgen komm ich mit der zsm 

Kommentar von Moskito ,

Warum willst Du nicht?

Kommentar von Denxim ,

Dann sag ihm dass du noch etwas Zeit brauchst weil es dir zu schnell geht. 

Er wird es verstehen und seine mutter bestimmt auch 

Kommentar von Aminade ,

ich finde es noch zu schnell.... undso aber das kan ich ihn nicht sagen er wurde es schlecht verstehen ... wir hatten einen streit ich hab gehofft ihn alleine zu sehen mit ihm zu reden und jetzt bringt er seine mutter ... einfach so wie kann das sein ? .... ahha kp 

Antwort
von sunnyhyde, 39

hallo, ich bin____,, schön sie endlich mal kennenzu lernen..und gut ist

Kommentar von Layaron ,

Eben der Rest kommt von selbst oder nicht. Nur keine unnötige Panik. Sei einfach Du selbst alles wird gut....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten