Frage von Beachii, 57

Seine Bf, für ihn wie eine kleine Schwester?

Hey liebe Community

Heute mal wieder das leidige Thema Beste Freundin vom Freund Ich habe nichts gegen ihre Freundschaft, er stellt keine von uns über den anderen. Okay er hat einmal vergessen, dass die beiden verabredet waren und hat mich dann "versetzt" wobei ich es nicht versetzen nennen würde, denn er kam nach ihrem Treffen noch zu mir leider kenne ich sie noch immer nicht, wir sind aber schon 5 Monate zusammen und richtig gefunkt hat es sogar schon vor über einem halben Jahr. Sie ist wohl recht kritisch was seine Freundinnen angeht, da er schon mal eine große Enttäuschung durch gemacht hat, und sie ihm vorher gesagt hat, dass das nix ist. Er hingegen kennt meine Bf. aber auch noch nicht, weil immer was dazwischen kam. Seine bf war jetzt auch einen Monat lang beruflich in nem anderen Bundesland, also ging das natürlich nicht und vorher war sie auf ner Kreuzfahrt... als ich ihn nochmal drauf ansprach, dass ich das Gefühl habe, dass er mich vielleicht nicht vorstellen will, stritt er es sofort ohne zu überlegen ab und sagte dass er es bald vorhabe, aber immer wenn sie konnte, konnte er nicht und anders herum... Im gewissen Maße bin ich vielleicht ein wenig eifersüchtig, weil ich sie halt nicht kenne und sich die beiden im Normalfall 1 mal die Woche treffen oder 1 mal alle 2. ich fragte auch offen nach, ob sich die beiden in all den Jahren nie was miteinander vorstellen konnten, es gab plötzlich eine kurze Denkpause seiner Seits und er erklärte mir, im übrigen zum zweiten Mal, dass sie wie eine kleine Schwester für ihn sei, und das von Anfang an schon, für ihn sei es unvorstellbar, er meint, dass es nie passen würde, weil er das Gefühl hätte Inzucht zu betreiben er könne sich allgemein nie was mit einer seiner weiblichen Freunde vorstellen, weil er die alle zu gut kennt. Er erzählte mir offen, dass ihre Mutter ihn immer mit "hallo Schwiegersohn" begrüßt hat, daraufhin musste ich allerdings schlucken und hab gefragt ob ich mir doch sorgen machen müsse, er beneinte dies direkt und versuchte mir nochmal zu erklären, dass sie wie die Schwester ist die er nie hatte, dazu ergänzte er sehr liebevoll, dass mich niemals eine andere Frau ersetzen könne. Vor dem Thema der besten Freundin, erwiderte er mein "du bist das was ich mir immer gewünscht habe" und er sagte mir dass er mich niemals wieder gehen lassen würde, er endlich angekommen ist. Vor 2 Tagen sagte er mir auch dass er die Frau fürs Leben schon gefunden hat im Laufe des heutigen Tages, so in etwa eine Stunde nach unserem Gespräch über die beste Freundin, schaute er mich an und sagte sehr liebevoll nach einem Kuss "Die Liebe meines Lebens" und nahm mich unheimlich fest in den Arm. Mache ich mich wegen wegen seiner Besten Freundin mal wieder umsonst verrückt? Die beiden sind nun mehr als 8 Jahre befreundet und er war vor mir 2 Jahre Single, sie ist es immer noch, theoretisch hätten die beiden doch vor mir gehabt? Ich glaube ich mache mir wieder unnütz Gedanken?

Antwort
von snoopy0510, 34

Ich bin selbst die beste Freundin von einem. Er hatte mal ne Freundin, die war eben auch eifersüchtig, hab sie aber nie kennengelert...leider.
Und ich bin auch "seine kleine Schwester " und alles denken wir wären zusammen weil wir so vertraut miteinander sind und so aber da is nix. und wenn eine beste fredschaft schon 8 jahre hält dann würde selbst der größte arsch sowohl die Freundschaft als auch seine beziehung nicht durch einen seitensprung kaputt machen! also keine gedanken machen wäre mein rat dazu 😙

Kommentar von Beachii ,

Ich könnte mir auch selbst in den hintern treten dass ich überhaupt eifersüchtig bin, das tut mir unendlich leid und ich versuche mir nichts anmerken zu lassen, aber trotzdem offen mit ihm zu reden, und er versuchte mir ja zu  vergewissern, dass sie  wie eine Schwester ist. Ich falle jedoch manchmal in alte Muster zurück wo du ich mich frage "Freundschaft zwischen Mann und Frau, kann das gut gehen?" Ich selbst konnte und könnte mir mit einem meiner wenigen männlichen Kumpels nie etwas vorstellen, deshalb fühle ich mir schlecht dass irgendwas in mir drin in gewisser Art Misstrauisch zu sein scheint, und Angst hat dass er mich irgendwann für sie verlässt oder ähnliches, sie mich hasst oder so. Vielleicht bin ich so empfindlich weil ich sie eben noch nicht kenne 

Kommentar von snoopy0510 ,

Ich wäre aber denke ich genauso. Und ich denke das is auch was was Männer und Frauen unterscheidet. Aber ich denke, dass du dir echt keine Gedanken machen brauchst, für ihn ist es selbstverständlich eine beste Freundin / kleine Schwester zu haben und er würde wie er sagt eben nie auf die idee kommen was mit ihr anzufangen. und ausserdem: wenn da was wäre hätten sie 8 jahre zeit gehabt! die exfreundin von meinem besten freund war auch immer eifersüchtig und sah mich als Konkurrenz...ham uns leider nie kennengelernt. Aber vielleicht ist auch dieses bisschen Konkurrenzdenken etwas was eure Beziehung stärkt. damit er weis was er dir bedeutet. Hoffe, ich konnte dir helfen 😊

Kommentar von Beachii ,

Ja vielen lieben Dank :) ich hab ihn vorhin auf das Thema mit dem Schwiegersohn angesprochen, dass mich das etwas verunsicherte, und er war total perplex, entschuldigte sich sofort und als mich dann das schlechte Gewissen packte, weil ich das Thema angesprochen habe und das Gefühl hatte es käme so rüber, als wenn ich total eifersüchtig wäre oder ähnliches, kam er sofort zu mir um mich auf zu muntern, als ich meine Angst äußerte, dass sich jetzt vlt was ändert wegen meiner dummen Gedanken, ich mir aber mein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann und will, meinte er dass er das nur erwidern kann und dass er die Liebe seines Lebens bestimmt nicht wieder so schnell gehen lässt. Kaum hat er mich in den Arm genommen als er kam meinte er, dass er mich ab jetzt für immer fest hält, egal wie unbequem die Position auch werden würde. Als ich das Thema mit der Bf Ansprach und sagte dass ich ja eigentlich weiß dass die beiden nie anbandeln werden sagte er ohne groß nach zu denken "Nö! Wir kennen uns seit 8 Jahren, da hätten wir genug Zeit gehabt, aber wir haben es nicht, also Nö!" 

Kommentar von snoopy0510 ,

dann ist doch alles super 👍😙

Kommentar von Beachii ,

Vielen Dank nochmal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community