Frage von Kokolica, 166

Seine beckenknochen drücken schmerzhaft in meine Oberschenkel. Was tun?

Das kennen bestimmt mehrere. Beim rummachen mit dem Freund, sitzt man gelegentlich auch auf ihm drauf. Mein Problem ist nur, dass sich dabei seine Beckenknochen stark in meine höhere Innenseite des Oberschenkels drücken und das tut sehr weh. Bin ich nicht gut genug gedehnt, weshalb die Bänder dort härter sind und es deswegen mehr weh tut, wenn dann knochen dagegen drücken? Oder hilft da etwas anderes als dehnen? Bzw kennt ihr das und was macht ihr dagegen? Danke im Voraus für eure Antworten!

Antwort
von Tannibi, 97

Außer dehnen vielleicht nicht ganz so "symmetrisch",
also in der Mitte, draufsitzen?

Antwort
von GiannaS, 83

Such Dir einen, der ein bisschen mehr Fleisch auf den Rippen hat...

Oder wechselt einfach die Stellung!

Kommentar von Kokolica ,

Der hat genug Muskeln und Fleisch👅 Aber die drücken trotzdem durch 

Kommentar von GiannaS ,

Solange die Knochen rausstehen, anscheinend nicht 😂

Antwort
von Guessbiatch, 68

Hey Kokolica :D

Dehne dich täglich 5-10 min... gibt da div. Übungen, hab noch nie gehört das da jemand schmerzen hatte..

Weiss nicht versuchst es mal mit dehnen :P

Grüsse & Gottessegen

Antwort
von deranonyme00, 61

bleibt eigentlich nur noch anal oder etwas vorsichtiger :)

Kommentar von Tannibi ,

bleibt eigentlich nur noch anal

Ich glaube so weit sind sie noch nicht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community