Frage von Glitterball, 32

Sein bester Freund sagt das wir nicht zusammen kommen sollen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke schonmal im Voraus:) Also ich (weiblich 14) bin schon seit längerem in einen Jungen (14) aus meiner Klasse verliebt. Nachdem wir uns getroffen haben, mit seinem besten Freund und meiner Freundin, hatte ich das Gefühl er liebt mich auch und das war anscheinend auch so. Dann wären Ferien und wir haben uns nicht sehen können weil er weggefahren ist. Also habe ich mir gedacht um rauszufinden ob er mich auch liebt fragst du mal seinen besten Freund, und der meinte ja aber ich sollte nicht zu lange warten. Nach den Winterferien schrieb er mich dann an und meinte es wäre zu spät, es gäb eine andere (dieses Mädchen war von den beiden erfunden) und die haben telefoniert was ich antworte. Seitdem rede ich nicht mehr mit seinem besten Freund und mit ihm nur selten. Ich merke wie er mich immer anguckt im Unterricht und er schreibt mich auch an, aber ich schreibe nicht zurück. Er meinte zu einem anderen Freund das es das ist was er nicht wollte, das ich ihm nicht zurück schreibe, aber selbst Schuld, oder?! Liebt er mich jetzt doch und hat das nur gesagt weil sein bester Freund es ihm eingeredet hat?

Antwort
von Aleqasina, 21

Frage ihn direkt.

Versuche nichts über dritte, also seinen Freund, zu regeln. Mache es selbst.

Kommentar von Glitterball ,

Und was wenn der Junge in den ich mich verliebt habe mein ex ist und ich weiß das er sehr schüchtern ist und eh wieder seinen Freund fragt?:(

Kommentar von Aleqasina ,

Wass willst du denn? Wenn du mit ihm gehen möchtest, sag oder schreib es ihm. Und wenn nicht, dann teile es ihm auch klipp und klar mit.

Aber nicht dieses Zappelnlassen und solche Spielchen hintenherum.

Entweder - oder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten