Frage von xXCubieXx, 96

Sein bester Freund liebt mich, was nun?

Es gibt da einen Jungen den ich wirklich sehr mag. Er ist der erste Junge den in den ich wirklich verliebt bin und eventuell mag er mich auch. Es ist jedoch so, dass sein bester Freund schon vor einiger Zeit auf mich stand, aber ich wollte nichts von ihm und jetzt fühlt er denke ich auch nichts mehr für mich. Meine Frage ist, ob ein Junge mit einem Mädchen etwas anfängt, auch wenn sein bester Freund mal auf sie stand. O~O

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schaima900, 19

Heaaa???Es ist kein Problem er stand ja mal auf dich aber er tut es nicht mehr also kein Fragen und kein  Warten.Gönn dir ..!: Er wird sicherlich kein Problem haben und sollte er fragen dann würde er auch nicht zu seinem Besten sagen nein fang nichts mit der an ich stand früher auf sie !!!Also es ist sehr unnötig ehrlich
Viel Glück noch ..!!!:*

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 11

Normalerweise ist der beste Freund die eine Seite der Medaille und das Mädchen in welches der besagte Junge verliebt ist, das ist die andere Seite der Medaille und obwohl es sich hierbei um ein und die selbe Medaille handelt, es sind dennoch zwei voneinander ganz unterschiedliche Seiten dieser Medaille. Im Prinzip bist Du doch in diesem Fall sozusagen am längeren Hebel sprich den besten Freund von dem Jungen auf den Du stehst, den hast Du verschmäht und ergo Du hast deine Wahl getroffen und aus die Maus. Nun kommt es halt nur noch darauf an, wie reif der besagte Junge auch tatsächlich ist, um die Situation auch nüchtern genug zu analysieren und sich nicht von diversen kindlichen und jugendlichen Vorstellungen beeinflussen zu lassen.

Antwort
von icst4sy, 12

Ohr zwei hattet ja nichts und wenn der eine auf den du stehst davon nichts weiß denke ich schon das er trotzdem mit dir zusammen geht

Der andere wirds aktzeptieren oder mit ihm darüber reden vllt aber auch nicht

Kanns nur so sagen wies bei kir ist ich kenne meine besten freund jetzt seit ca 17 jahren sind miteinander aufgewachsen also er 17 jahre ich 16

Wenn einer was mit einer hatte und das nichts mehr ist ist die abgeschrieben die kommt dann weder an den anderen heran noch an denjenigen der mit ihr zusammen war aber wenn jetzt eine da ist von der ich was wollte und die zu ihm geht er das nicht weiß dann kanns schon sein das er mit ihr zusammen geht aber dass ich sie sehe und sie mich mit dem müssen sie und ich dann eben klar kommen aber das ist möglich

Also aus meiner sicht ja ich denke er würde mit dir gehen :D

Antwort
von Santamonicagirl, 23

Wenn der beste freund nicht mehr auf dich steht, wird der junge seinen freund bestimmt fragen obs okay ist und ob er wirklich nicht mehr auf dich steht und dann erst was machen 

Antwort
von ascivit, 26

Spricht erst mal nix komplett dagegen v a wenn der andere jetzt nix mir von dir will

Antwort
von m4r1o, 6

Wenn sein Freund wirklich keine Gefühle mehr für dich hat und der Typ auf den du stehst das auch weiss, dann denke ich wird ihn das nicht hindern.

Antwort
von almmichel, 5

Wenn er dich mag sollte ihm das völlig egal sein, wenn ihr nicht zusammen seid. Also mach dir keinen Kopf.

Antwort
von Knetkopf16sBro, 39

Kommt auf die Person an, wenn es für den Besten ok ist, warum nicht. Zumindest würde ich das mit meinem Besten Klären, ob es für ihn okay ist. :)

Antwort
von ichweisnetwas, 47

Also ich hab mich mal mit 18 in die damalige freundin von meinem besten kollegen verguckt.

Ich hab meine gefühle schlichtweg verdaut über nen paar monate und als sie ihm fremdging an seinem geburtstag mit einem anderen seiner freunde war ich froh das ich nicht dieser idiot war.

Freundschaft steht über liebe in meinen augen. Liebe ist nur nen netter zeitvertreib aber richtige freundschaft hält ewig vollkommen egal was passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community