Frage von limoneli, 38

Seid viele Monaten blasenenzündung?

Leute hab echt Angst ich hab seid Monaten schon blasenenzündung oder so und jetzt verliere ich auchnoch eine Flüssigkeit von da unten es ist wie pipi aber das riecht anders. Und ist auch kein weißfluss. Ich hab angst .und hab jedentag schmerzen.... Bitte dringend helfen! Danke

Antwort
von LiselotteHerz, 21

Wenn ich schon so lange eine Blasenentzündung hätte, hätte ich auch Angst. Warum zum Kuckuck gehst Du nicht zum Arzt, lässt Deinen Urin untersuchen und lässt Dir - falls es notwendig ist - ein Antibiotikum verordnen??

Aufsteigende Harnwegsinfekte können zu einer Nierenbeckenentzündung führen.

Was machst Du denn dagegen? Hast Du wenigstens Nieren- und Blasentee getrunken oder überhaupt mal mehr getrunken, damit die Erreger ausgeschwemmt werden?

lg Lilo

Antwort
von Hexenkessel28, 14

Du mußt zum Arzt. Da bekommst du Antibiotika. Das nimmt den Schmerz und dir geht es besser. Seit vielen Monaten hast du das und warst nicht beim Arzt? Das war leichtsinnig. Viel Glück

Antwort
von Pauli1965, 14

Dann geh zum Arzt

Antwort
von Maprinzessin, 6

Hilft das Antibiotikum auch nicht das du hoffentlich vom Arzt bekommen hast?

Nimm Zinktabletten die helfen fürs Immunsystem

Baumwollunterwäsche

Deine Füße dürfen nicht kalt werden

Cranbeerysaft soll helfen

Antwort
von Herb3472, 15

Bitte dringend helfen!

Was sagt denn der Urologe dazu?

Antwort
von meinerede, 24

Höchste Zeit, zum Arzt zu geh´n!!!

Antwort
von Bananensandwich, 1

Geh einfach zum Arzt!

Antwort
von nnn020422, 6

Warum gehst du nicht zum arzt? Überlege dich erstmal was du schreibst und so? Blasenentzündung kann sehr schlimm enden also dann geh zum arzt. Dir kann hier sonst niemand helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community