Frage von namifan, 32

Seid Tagen fühle ich mich wie der letzte Versager,der Grund ist Mathe.Könnt ihr mir sagen was ich machen soll?

Ich beckomme in Mathe einfach nichts hin,ich verstehe Mathe einfach nicht.Ich Lerne vor jeder Arbeit immer gut aber trotzdem wirt es nicht wirklich was.Besonders im Berufskollege auf dem ich bin wird es einfach nix.Das einzige was ich verstehe und was halbwegs mit mathe zu tun hat ist Technisches Zeichnen.Ich möchte so gerne im Bau Arbeiten aber dafür muss man gut in Mathe sein.Im Praktischen arbeiten(Bau) bin ich echt gut.Ich kann dort mehr als im Theoretischen.Woran kann das liegen und was kann ich machen?

Antwort
von PattuXD, 14

So dumm und einfach das klingt: üben.

Alle Themen Mathe, die unter Universitätsniveau ist (und selbst da teilweise) basieren immer auf zwei bis drei Algorithmen. Wenn du genug übst, verinnerlichst du irgendwann, welchen Rechenansatz du benutzen musst und wie du bestimmte Aufgaben rechnen musst.

Antwort
von hanna98x, 14

frag jemanden, der mathe gut kann, ob er es dir erklären kann und wenn niemand da ist nimm dir nachhilfe :) und wenn du was nicht verstehst, immer nachfragen :)

Antwort
von Yanreich0, 6

Warum verstehen alle nichts an Mathe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten