Seid Ihr zufrieden mit der Deutschen Politik?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein Ganz eindeutig nicht. Kapitalismus sorgt auf der Welt für Elend und Verderben. Deutschland ist Kapitalistisch und sorgt eben für Armut. Es kommen nicht ohne Grund so viele Menschen hierher. Dabei kann man sich das so einfach ausmalen. Stell die einfach folgende Frage:
Wenn es Menschen die in Deutschland, Amerika, England etc gelungen ist eine Republik aufzubauen und Wohlstand zu schaffen, warum können das Länder wie Syrien, Irak, etc nicht? Wir sind ja alle Menschen. Wenn die einen Das können können die anderen auch(das bezieht sich auf Politik nicht auf einzelne Eigenschaften)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReverserK
01.05.2016, 22:09

danke für den Stern;)

0
Kommentar von Interesierter
01.05.2016, 22:50

Was für ein verblendeter Unsinn!!

Auf der einen Seite stellst du Deutschland und die USA aufgrund ihrer Demokratie und des Wohlstands als Vorbilder dar, um sie anhand der wirtschaftlichen Grundlagen dieses Erfolges gleich wieder zu kritisieren.

Wir sind alle Menschen. Trotzdem schafft einer mühelos das Abitur, während ein Anderer mit Mühe die Hauptschule schafft. Wir können gleiche Rechte haben, aber wir sind nicht gleich.

Kannst du dir vorstellen, dass es Menschen gibt, die keine Demokratie nach westlichem Vorbild wollen, sondern einen Gottesstaat?

In anderen Ländern und anderen Kulturkreisen ticken die Uhren anders als bei uns.

0
Kommentar von ReverserK
01.05.2016, 23:20

Aha sehr interessant. Wie konnte dann Frankreich ein Staat werden der unabhängig von dem Christentum fungiert? Vor der Revolution war das nicht so? Richtig die Menschen haben gelernt das Religion und Staat am besten Getrennt funktionieren. Wenn das Die Europäer schaffen, schaffen das auch die Asiaten wenn jeder Mensch gleich sein soll. Außer natürlich es gibt äußerliche Einflüsse wie zB während der Revolution im Iran. Und was genau meinstu bitte mit "Erfolg"? Deutschland ist eine Land dessen Bürger einen hohen Lebensstandard und relativ gute Löhne genießen dürfen. Aber wie Deutschland sich außerhalb ihres eigenen Landes Verhält ist eine Andere Kiste nicht als "Erfolg" zu werten ist:)

0
Kommentar von ReverserK
01.05.2016, 23:21

....welche nicht als "Erfolg" zu werten ist (hab ein Wort vergessen:))

0

Ich glaube, zufrieden kannst du nie sein. Aber man kann auch nicht sagen, dass alles fürn Hintern ist. 
Es ist halt so, das die Politik gewisse Interessen vertritt. Oftmals kommt es vor, das es nicht deine eigenen sind. 

Dies bedeutet aber nicht, alles schlecht reden zu können. Denn die Welt da draußen ist nicht so einfach um für alles einfache Lösungen zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, wir können mit der Politik in unserem Land eigentlich ganz zufrieden sein. 

Deutschland ist eine führende Industrienation. Wir sind die führende Nation in Europa. Deutschland hat die Finanzkrise von allen großen Industrienationen mit am besten überstanden. 

Wir haben ein gutes Bildungssystem, ein gutes Gesundheitssystem und auch sonst ordentliche soziale Absicherung. 

Wir haben ein demokratisches System, welches weitgehend funktioniert und wofür uns viele Länder der Erde beneiden. Wir haben Meinungsfreiheit und die Grundrechte werden bis auf ganz wenige Ausnahmen geachtet und geschützt. 

Und ganz wichtig: Wir haben seit über 70 Jahren einen stabilen Frieden, der eine der Grundvoraussetzungen für unseren Wohlstand ist. Wir haben nach der schrecklichen NS-Zeit mit Krieg und Tod die Aussöhnung mit unseren Nachbarn, unseren ehemaligen Kriegsgegnern gesucht. Deutschland ist seit über 25 Jahren wieder vereint. 

Sicherlich gibt es an der einen oder anderen Ecke Grund zur Beschwerde, aber unterm Strich müssen wir doch sagen, dass die Politik der letzten 70 Jahre grundsätzlich gut und richtig war. Wäre es nicht so, würden wir heute nicht da stehen, wo wir sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Umfrage steht Merkel in der 2 Aprilhälfte beim ZDF bei 0,9 und das hat Gysi auch. Dann kann es  mit Harmonie  nicht soweit her sein.Mit dieser Kanzlerin ohne Rückgrad kann man nicht zufrieden sein.Wer deutsche Truppen an die russische Grenze schickt..auf Befehl Washingtons  hat Alzheimer nach dem verlorenen Krieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Systeme in Gesundheit, Bildung usw sind allesamt hervorragend, das kann niemand leugnen, doch diese waren auch schon in der NS-Zeit gut, denn gerade in diese benannten Zeit ist unsere Industrie aufgebaut worden...

Die Politik ist nie einfach, weder noch perfekt, doch eine wichtige Sache vergessen die Politiker heutzutage und zwar auch die kleinen, also das "wahre" Volk mitbestimmen zu lassen, denn das ist ja die eigentliche Bedeutung von Demokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar bin ich damit zufrieden,schliesslich beneidet die ganze Welt uns um unsere Kanzlerin,die im Moment die beste und beliebteste Politikerin auf unserem Planeten ist.Sie hat uns super durch die Wirtschaftskrise gebracht und unser Land zu einem der begehrtesten gemacht.Was denkt ihr,warum die Menschen alle nach Deutschland wollen,und nicht in ein anderes Land!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Frieden ist gut und wir alle wollen diesen auch noch weiterhin genießen, wenn möglich Lebenslang aber sind Deutsche Truppen an Russischer Grenze da nicht etwas was laut nach "Konflikt" schreit? genau solche Manöver haben doch keine Erklärung, die Sinnvoll zu widerlegen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung