Frage von DaddyGallard, 93

Seid ihr zufrieden mit dem Gesetz und der Demokratie in Deutschland?

Antwort
von tanztrainer1, 30

Einigen täte ein längerer Auslandsaufenthalt recht gut, dann würden sie nicht auf so hohem Niveau rumjammern!

Schau mal:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rangliste_der_Pressefreiheit

Übrigens rutschte Deutschland um 2 Plätze nach unten (wegen Übergriffen auf Reporter bei Pegida-Demos!)

Antwort
von Panazee, 46

Solange ich nicht zu Kaiser Panazee I. gekrönt werde (mit absolutistischem Herrschaftsanspruch) kann alles andere nur eine vorübergehende und unbefriedigende Lösung sein.

;-)

Im ernst - es ist so, dass ich mit manchen Gesetzen sehr unglücklich bin und unsere Demokratie gerne viel direkter hätte. Also um unser System zu perfektionieren müsste man einige Gesetze abschaffen, einige verschärfen und bei wichtigen Entscheidungen eine Volksabstimmung verpflichtend machen.

Andererseits haben die allermeisten Länder dieser Welt üblere Regierungssysteme und Gesetze. Man kann fast froh sein hier zu wohnen. Wir dürfen die Merkel wenigstens verarschen, ohne mit 2 Jahren Gefängnis rechnen zu müssen.

Antwort
von Mucker, 20

Zum Gesetz:

Welches Gesetz meinst du denn nun eigentlich? Etwas präziser wäre echt von Vorteil.

Zur Demokratie:

Demokratie hat Vor- und Nachteile. Ob folgendes ein Vor- oder Nachteil ist - mag jeder für sich selbst entscheiden.

Aber kann man damit auch zufrieden sein ? ich jedenfalls bin nicht sehr davon angetan.

"In der Demokratie darf jeder sagen, was er denkt – auch wenn er gar nicht denken kann.“

Peter Bamm


Kommentar von ilknau ,

Ja, und die, welche denken können, müssens Maul halten, weil sie sonst die Nazi und/oder Rassismuskeule überbekommen...

Antwort
von sWeEtAnKa98, 22

Also Demokratie ist wichtig und ich bin sehr zufrieden damit. Ich möchte nichts anderes. Und vor denen die was anderes wolln (Rechte) hab ich Angst weil die auch viele Stimmen bekommen.

Gesetze kommt drauf an. Also die meisten sind schon gut. Ein paar vllt überflüssig, also wenn sie alles in Kleine regeln wollen.

Antwort
von Schlauerfuchs, 7

Ehrlich gesagt Nein.

Es gibt keine Volksabstimmung wie in der Schweiz,  die Parteien betrachten das Land als ihr Eigentum. 

In Bayern ist die Polizei und Justiz total unfreundlich, nach dem Motto ,alles und jeder ist verdächtig. 

Antwort
von Akka2323, 26

Verglichen mit den meisten Staaten der Welt steht Deutschland sehr gut da. Es ist ein Rechtsstaat, was nicht heißt, dass es nicht auch Konflikte geben kann. Er wird auch deshalb mit seiner Bedrohung durch Pegida und AFD fertig werden.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Hoffentlich fertig werden.

Antwort
von KommandoJDI, 50

Ja nur einige Gesetze sind sehr veraltet wie der Paragraph wegen dessen Jan Bömmerman angezeigt wurde. An sich bräuchte man da Anwälte die solche alten und sinnlosen Paragraphen abschafft.

Kommentar von Akka2323 ,

Das können Anwälte nicht, nur der Bundestag kann das.

Kommentar von KommandoJDI ,

Die sollen ja nur herausfinden ob der Paragraph heutzutage Sinnvoll ist oder nicht.

Antwort
von Lamio13, 26

linksrechtsschauen: Demokratie, wo?

Kommentar von tanztrainer1 ,

Wenn ich Deine Antwort jetzt richtig interpretiere, bist Du der Meinung, dass bei uns die Demokratie nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, liege ich damit richtig?

Rede doch erst mal mit Menschen, die aus Erirea zu uns kamen!

Schau Dir den Link bei meiner anderen Antwort an: Da ist Eritrea an letzter Stelle was die Pressefreiheit anbelangt, sogar noch weit hinter Nordkorea!

Also die Eritreer werden Dir dann höchst wahrscheinlich sagen, dass sie gar nicht verstehen, warum hier immer so viel rumgejammert wird! Wir können uns nämlich glücklich schätzen, dass wir hier leben dürfen!

Allerdings müssen wir auch aufpassen, weil bei einigen Pegida-Demos Reporter tätlich angegriffen worden sind, was eindeutig gegen jede Pressefreiheit gerichtet ist!

Kommentar von tanztrainer1 ,

Nachtrag (leider hatte die Zeit nicht mehr gereicht):

Natürlich gibt es auch bei uns Paragraphen, die nicht mehr zeitgemäß sind oder es noch nie waren! Da müßte man mal alles genau prüfen.

Zum Beispiel hatten bis in die 1970er Ehemänner das Recht, den Job ihrer Frau zu kündigen, wenn sie mit der Hausarbeit nicht mehr nachkam! Gott sei Dank hat man diesen Blödsinn gestrichen!

Kommentar von Lamio13 ,

Ich meine, dass es in Deutschland keine wirkliche Demokratie gibt, worüber durfte man hier abstimmen? Ich will die EU nicht, ich will die NATO nicht, ich will die Sanktionen gegen Russland nicht, ich möchte die amerikanische Besatzungsherrschaft nicht, ich möchte Waffenlieferungen und Unterstützung von radikalen Gruppen nicht. Aber durfte man irgendworüber mal abstimmen? Natürlich nicht. Alle vier Jahren eine Partei wählen, die durch Medien einem vorgehalten wurden, und wenn sie einmal an der Macht sind, machen was sie wollen. Was ist da Demokratie?
Noch ist es vielleicht nicht so schlimm wie in anderen Ländern, aber es wird noch kommen.

Allerdings müssen wir auch aufpassen, weil bei einigen Pegida-Demos
Reporter tätlich angegriffen worden sind, was eindeutig gegen jede
Pressefreiheit gerichtet ist!

Von Pegida oder Antifa Anhängern? Es kann natürlich aus sein, dass es auch unter Pegida Gewalttätige gibt, aber es sind eher die Ausnahmen.

Kommentar von PatrickLassan ,


Demokratie, wo?

Hier.

Da, wo du sie anderen Antworten zufolge anscheinend vermutest, also in Russland, jedenfalls nicht.

Kommentar von Lamio13 ,

In Russland gibt es mindestens so viel Demokratie, wie hier in Deutschland wenn nicht sogar mehr.
Auf jeden Fall handelt die Regierung in Russland zum Wohle des Volkes. Während "unsere" Regierung zur Vernichtung "ihres" Volkes arbeitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community