seid ihr schon mal im Meer so weit rausgeschwommen und einem Hai begegnet?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Ich hatte mal einen neben mir, etwa 1,50 groß. War übrigens in Küstennähe.

Übrigens gibt es auch in der Nordsee welche - Katzenhaie.

Harmlos und eher scheu, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weit raus geschwommen ja aber Haie habe ich nie gesehen. Auch sind Haie bei weitem nicht so gefährlich wie die Hetzmedien und Filme sie darstellen. Zu ertrinken ist mehr als hundert mal wahrscheinlicher als ein Haiangriff. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war nicht sehr weit draußen, vielleicht so 50m. Das war auf Mallorca, irgendwo im Nirgendwo und ich denke mal es wa was Richtung Ammenhai. Etwas über 1m lang, vielleicht auch 1,20m silbergrau und richtig schön :) Als er neugierig etwas näher kam hab ich aufs Wasser geklatscht und er ist abgehauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin leider noch keinem Riffhai begegnet. Auch als wir mit den Delphinen geschwommen sind, war sonst kein außergewöhnlicher Meeresbewohner unterwegs.

Aber möglich wäre es bislang in jedem Urlaub gewesen.

Abgesehen davon ist ein Riesenzackenbarsch auch eine sehr imposante Erscheinung, bei der man schon mal Schnappatmung bekommen kann ^^

Die Seekuh war riesig, aber nicht angsteinflößend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die, die das getan haben, können nichts mehr erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gargoyle74
31.08.2016, 21:45

Doch,aber vermutlich nur noch mit einen Bein.....

0

Ich nicht, aber einem Bekannten ist das passiert.

Er ist ungefähr fünfzehn Meter „weit“ rausgeschwommen, nachdem er von einer Klippe gehopst ist. Den Hai hat er aber nicht interessiert oder nur am Rande, haben beide nur kurz blöd geguckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sogar in Strandnähe einem Hai begegnen, jedoch ist das recht selten.

Persönlich ist es mir noch nicht passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auf den Malediven da konnte man sozusagen mit Haien schwimmen so bald du im Wasser warst der größte war so 1.10 die Restlichen waren nur Baby Haie weil das die Kinderstube von einer bestimmten Hai Art ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, 1992. Florida/Golf. Das Wasser war 1,20 tief, 10 Meter vom Strand.

Der Hai war vielleicht 5-10 Meter von mir weg und hat erst nur seine Rückenflosse gezeigt. Aber er ist nur hin und her geschwommen - vermutlich hat er kleine Fischschwärme verfolgt.

Die 10 m zum Strand habe ich allerdings in Rekordzeit geschafft ...

Zu Abschied ist er einmal kurz mit dem Kopf bis zur Rückenflosse aus dem Wasser gekommen. Ich hab ihn auf insgesamt 1,50 geschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne zum auch noch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung