Frage von MausMitGebiss, 19

Seid ihr schon jemals einem Menschen "nachgerannt" und wenn ja, habt ihr dieses Verhalten bei anderen Menschen abgelegt?

Bei mir war es schon oft so, dass, wenn die Gegenseite ganz offensichtlich den Kontakt zu mir abbrechen wollte (ich rede hier von platonischen Freundschaften... nichts Partnerschaftliches), dass ich mir sehr viel Mühe gegeben habe, die Freundschaft noch irgendwie zu retten. Jedoch immer erfolglos.

Wenn mir jetzt soetwas passiert, habe ich irgendwie keine Lust mehr mich so reinzuhängen, weil ich ja aus Erfahrungswerten weiß, dass es wahrscheinlich eh nichts bringt.

Das Blöde daran ist nur, dass das doch ein Trugschluss von mir ist, oder? Es ist doch jede Freundschaft anders und man kann in dieser Sache eigentlich nie Erfahrungswerte vorweisen, da man solche Situationen nie miteinander vergleichen kann.

Antwort
von knowing92, 12

ja bescheuert, man sollte den jenigen einfach lengs liegen lassen auch wenn es weh tut! Musste ich schon 1000 male mit erleben x) besser las den jenigen gehen, deswegegn nehme ich mir auch keine neuen freunde! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten