Frage von DBKai, 44

Seid ihr ehrlich was eure Stärken und Schwächen betrifft?

Was sind eure Stärken und was sind eure Schwächen? Wie kann man das festlegen? Kann man es beweisen? Seid ihr ehrlich wenn jemand anderes etwas besser kann als ihr? Wenn jemand etwas gekocht hat, was euch besser schmeckt als das was ich kochen könnt? Wenn jemand einen größeren Wortschatz hat als ihr? usw.

Antwort
von Manuel129, 22

meine Stärken.. kann man das so sagen? ich kann relativ gut zeichnen, kann mich schnell in Dinge einfinden, die ein Umdenken erfordern, wobei das eher daran liegt, dass ich mich manchmal unglaublich für etwas interessiere, was mich dann auch dazu befähigt weiter zu machen, wo andere einfach frustriert davon ablassen. Ich würde nicht sagen, dass ich intelligenter bin als andere, allerdings gebe ich nicht so leicht auf.

Meine Schwächen widersprechen eigentlich schon fast meiner vorausgegangenen Aussage :D Ich bin zuweilen extrem faul und habe jeden Tag eine neue fixe Idee, auf die ich mich gerne stürzen würde, was dann meistens dazu führt, dass ich Für und Wider abwäge und den ganzen Tag fast nichts mache..^^ Ich bin also extrem unentschlossen und weiß gar nicht genau, in welcher Wissenschaft ich am Besten aufgehoben wäre, was mir am meisten Spaß bereitet, ist es die Physik, die Philosophie oder doch eher die Kunst.. ich fange dieses Semester einen neuen Studiengang an und habe jetzt schon das Gefühl, dass ich den bald aufhören werde um mit Physik anzufangen also.. meine Interessen können ziemlich schwanken..

Klar bin ich ehrlich und kann offen zugeben, wenn jemand etwas besser kann als ich. Es ist für mich keine Stärke, wenn jemand besser Mathematik/ Physik oder besser zeichnen kann als ich. Wieso auch? Wenn ich genügend Zeit investiere könnte ich auch so gut werden, okay mal die ganz krassen Typen ausgenommen :D da bin ich aber auch dankbar, dass es solche gibt, die motivieren mich sehr =P

Kommentar von DBKai ,

Es ist für mich schon eine Stärke wenn jemand besser Mathematik/Physik und besser zeichnen kann als ich... im Moment kann er das eindeutig (noch) besser als ich.

Aber ich sehe es so wie du - wenn ich genügend Zeit investiere kann ich das auch lernen... sehr wahrscheinlich.. 

Antwort
von Meepsi, 20

Wenn andere etwas besser gemacht haben, dann gebe ich immer Komplimente ab und versuche mir ein Beispiel daran zu nehmen. In dem Moment ist es möglicherweise eine Schwäche, aber man kann sich ja immer verbessern. Das heißt, man kann Stärken und Schwächen, meiner Meinung nach, nur für einen bestimmten Zeitraum festlegen.

Kommentar von DBKai ,

Kann gut sein... es gibt Dinge, die verlernt man nicht mehr so schnell, wenn man sie mal kann (Rad fahren, schwimmen)... genau so ist es mit dem Wissen - wenn mal einmal etwas wirklich verstanden hat, dann wiederholt man alte Fehler nicht mehr so oft oder auch gar nicht mehr... 

Wenn ich hingegen eine Sache lange nicht mehr mache und nicht übe, dann werde ich vermutlich wieder schlechter darin werden... wenn ich viel übe, werde ich wieder besser... 

Zeit spielt schon eine Rolle... Zu der Zeit konnte er das sehr gut... heute kann er es nicht mehr ganz so gut... oder heute ist er noch besser darin geworden.. 

Kommentar von Meepsi ,

Ja genau :)

Antwort
von Prosaurolophus, 26

Jeder sollte sich schon selbst einschätzen können.

Auch wenn man Schächen hat, kommt es doch meist nur darauf an wie man sich verkaufen kann ;)


Kommentar von DBKai ,

Für mich als Arbeitgeber wäre Ehrlichkeit am wichtigsten... Selbst wenn jemand einige Dinge nicht so gut kann, kann er diese mit Zeit und Geduld ja noch erlernen... solange jemand ehrlich ist, ist für mich auch die Zusammenarbeit angenehm...

Wenn aber jemand ständig lügt, dann wird jeder Tag anstrengend.

Antwort
von IBabyFaceNelson, 20

Ja, bin ich. Warum soll man lügen, wenn man es selbst doch weiß?

Kommentar von DBKai ,

Vielleicht hat man einen eingeschränkten Horizont und meint wirklich, dass man extrem toll ist... weil es an Vergleichen fehlt...

Oder man weiß genau, dass man viele Dinge nicht kann und denkt, dass es Nachteile hätte, wenn man ehrlich wäre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten