Frage von jumper121, 82

seid ihr der Meinung weinen ist ein Zeichen von Schwäche oder von Stärke und warum?

Antwort
von Suboptimierer, 34

Es eine Schwäche, wenn man Selbstbeherrschung als Stärke auffasst. Es ist eine Stärke, wenn man Authentizität als Stärke auffasst.

Wenn jemand bei jedem Pup losplärrt, fällt es mir schwer, dies als Stärke zu interpretieren. Wenn jemand auf Biegen und Brechen nichts von sich preis geben will, ist dies eine Scheinstärke, die Schwächen verstecken soll.

Antwort
von Naiver, 43

Hallo jumper 121...,

ich bin eher davon überzeugt, dass das Weinen WEDER für Stärke, noch für Schwäche spricht, sonder schließlich nur ein Reflex des Stammhirnes ist, der wohl die Tränenkanäle am Augen öffnet, um vielleicht vor Fremdkörpern zu schützen, also eine Schutzfunktion...?
Auf jeden Fall ein Reflex, den wir selbst nicht steuern oder unterdrücken können. Ein Zeichen von Stärke wäre es, wenn man wahlweise(!) nur rechts oder links weinen könnte...! ;- ))

Antwort
von FordCrown123, 42

Stärke, ich kann ehrlich gesagt nicht genau begründen wieso aber schwach ist es eher, wenn man dem Problem aus dem weg geht oder es ignoriert. 

Antwort
von PillePalleAbisZ, 41

Stärke ... Weinen ist ein Ventil für Emotionen. Man sollte Emotionen nicht unterdrücken, außer es würde jemanden Schaden wie Wut ( körperliche Auseinandersetzung)

Antwort
von KickLulu, 17

Kommt auf die Situation an

Antwort
von Brotschmalz, 37

das ist eine Frage der Häufigkeit finde ich.

Antwort
von ILoveCandy, 32

Ich finde Weinen hat nichts mit Schwäche zu tun

Ich selber bin ein Mensch der oft weint.Ich weine nicht aus Lust , sondern einfach weil mich etwassehr berührt.

Ich war eine Zeit lang heimlich in einen Jungen verliebt und er hat mich vor anderen immer schlecht behandelt oder mich beschimpft.In der Schule musste ich mich zusammenreissen um nicht loszuweinen ,sobald ich zuhause war konnte ich aber nicht anders, bis ich dann mal zu de Entschluss gekommen bin das es sich nicht lohnt und ich finde das war eine starke Entscheidung

Auch wenn ich traurige Sachen im Tv gesehen habe ,habe ich angefangen zu weinen. Mittlerwele lasse ich mich da nicht so mitreißen.

Meine Freundin weint nie. Sie frisst die  Trauer in sich rein ,was ich auch nicht okay finde.

Man sollte in der Lage sein ,seine Gefühle zeigen zu können ohne ausgelacht zu werden.Auch wenn Männer weine finde ich das nicht schlimm. Es zeigt dass etwas sie berührt oder verletzt hat

Antwort
von Mcivelle, 43

Stärke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community