Frage von melaniena15, 35

Seid 4-6 Wochen Darm Probleme?

Hallo also fing vor 4-6 Wochen an. Ich hatte Bauch Krämpfe Übelkeit hin und wieder Magenbeschwerden. Es ist im Unterbauch also unterhalb des Bauchnabels. Und bei manchen essen kommen heftige Geräusche als wenn Bauarbeiten im Bauch gemacht werden :( .. Auch öfters muss ich aufs Klo heute mindestens schon 5 mal.. früher war mein Stuhlgang auch schön geformt ist auch nicht mehr. War auch beim Arzt er hat nur abgetastet und meint wir müssen erst mal die Magenspiegelung abwarten obwohl es mehr im Bauch ist.. meistens kommen auch diese Krämpfe und schon muss ich auf WC.

Was kann das noch sein :( Ich trau mich auch nichts mehr zu essen deshalb :'(

Antwort
von Johanna2805, 30

Vielleicht solltest du mehr Suppen essen (würde ich an deiner stelle probieren :/)

Gute besserung

Kommentar von melaniena15 ,

Dankeschön

Antwort
von stonitsch, 25

Hi melaniena15,viele Ursachen sind möglich schon wegen der langen Zeit sollte man ein Gastroenterologie aufgesucht werden.Unverträglichkeiten sind möglich.Die Symptome sind allgemein gehalten,daher die Anregung.LG Sto

Kommentar von melaniena15 ,

habe einen termin am 1.4 zur magenspiegelung

Kommentar von stonitsch ,

Hi Melanien,eine Magenspiegelung ist an sich sinnvoll,wird aber nur den Magen und den 12Fingerdarm einsehbar machen.Es gibt kleine Kameras,die man schluckt.Diese wandern durch den Dünndarm und machen Aufnahmen.Am nächsten Tag geht diese mit dem Stuhl ab und fällt in die Klomuschel.Ist gut zu hören.Dann diese herausnehmen und dem betreffenden Arzt übergeben.Ob das wirklich stattfindet,erfährst Du nach der Magenspiegelung.Unter Umständen wird auch eine Koloslopie gemacht.Näheres wird dann mitgeteilt.LG Sto 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community