Frage von blumchenflower, 18

Seid 2 Tagen Bauchschmerzen bzw Unterleibsschmerzen aber keine Tage?

Also irgendwie hab ich gestern oder so bemerkt, dass ich so was ähnliches wie Unterleibsschmerzen hab. Wenn ich normalerweise meine Periode bekomme, habe ich keine Schmerzen, außer ganz selten( bis jetzt 4 mal in 3 Jahren) . Also es ist halt wie ein ziehen, nicht sonderlich stark aber spürbar. Außerdem hab ich seit ca. 4 Tagen ziemlich starken Ausfluss. Der ist weitgehend geruchlos und sehr cremig. Ich nehme keine Pille. Meine Periode kommt vorraussichtlich erst in 5 Tagen. Dann fangen meine Brüste auch an praller zu werden. Vor 12 Tagen hatte ich meinen Freund zu Besuch und wir haben bisschen rumgemacht aber kein Sex. Ich hab jetzt angst, dass ich schwanger sein sollte. Könnte das sein? Ich bin erst 15 😥😧

Antwort
von maddie93, 18

Ich denke das das eher Anzeichen auf deine periode sind

Kommentar von blumchenflower ,

naja aber sonst hatte ich höchstens während ich meine Periode hatte die Schmerzen, wenn überhaupt😕

Kommentar von maddie93 ,

der Samen eines Mannes überlebt an der Luft zu kurz.

Kommentar von blumchenflower ,

und wenn trotzdem was nur in die Nähe gekommen ist? ich hab jetzt schon den 4. Tag diese Unterleibsschmerzen und dazu kommt, dass meine Brüste spannen. Tun sie aber immer ca 1 Woche bevor ich meine Tahe bekomme. Der Ausfluss ist jetzt auch weg

Kommentar von maddie93 ,

Es müsste was rein kommen. Selbst wenn es in der nähe gewesen wäre, die Spermien würden es nicht schaffen rein zu kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community