Frage von SariKanarya1907, 48

Sehtest vor 2 Wochen beim Arzt gemacht. Kann ich das bei der Fahrschule vorzeigen und Erste-Hilfe Kurs bevor man sich bei der Fahrschule angemeldet hat?

Hallo erstmal, Ich habe 2 Fragen bezüglich des Führerscheins:

  1. Ich war 3 Wochen beim Augenarzt und habe einen Sehtest (weil ich das Gefühl hatte, dass ich eine Brille brauche) machen lassen. Kann ich das bei der Fahrschule als das verlangte "Sehtest" vorzeigen?
  2. Kann man den Erste-Hilfe Kurs schon machen bevor man sich bei der Fahrschule angemeldet hat ?

Ich freue mich schon auf eure Antworten :)

Antwort
von hameder, 10

1.)
Ja. Ein augenärztliches Attest ist nach §12,4 FeV ausreichend und für die Antragstellung 2 Jahre gültig.

2.)
Ja. Der Erste-Hilfe-Kurs ist nach §19, FeV unbegrenzt gültig.

Hier findest Du Anbieter: www.erstehilfe.net

Antwort
von Kreidler51, 24

Wenn du eine Bescheinigung hast auf der  SEHTEST steht ja dann ist sie gültig. Ja kannst du auch.


Antwort
von asocialnetwork, 25

Wenn du deine Brille bekommst und dann er anfängst,dann brauchst du das ja nicht,aber wenn du sie vorher nicht bekommen hast,würde ich das so machen wie du es gesagt hast. Den Erste-Hilfe Kurs kannst du vorher machen soweit ich weiß. 

Yardımcı olabildim mi üç yıldızlı?😉

Kommentar von SariKanarya1907 ,

hahaha sagol yakinda dört ;)

Kommentar von asocialnetwork ,

O kadar çabuk sevinme istersen😅

Kommentar von SariKanarya1907 ,

Görürüz :)

Antwort
von Fischsemmel, 17

1. Weis ich nicht 2. ja kann man und das ist sogar besser als wenn man ohne wissen in den Este Hilfe Kurs beim Führerschein geht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community