Frage von minticious, 299

Seht ihr die Giraffe?

Hallo Community,

Könnt ihr in dem Bild eine Giraffe erkennen? Ich nicht.. Kann jemand erklären, wo man die sieht?

Man soll hierfür das Bild ganz nah an seine Augen halten, mit der Nase den Bildschirm berühren und das Bild langsam wegbewegen.

Antwort
von Andrastor, 111

hübsche Giraffe.

Das ist ein 3D-Illusions-Bild, welches auf die Stellung unserer Augen abzielt.

Wenn du schielen, also die Augen zueinander drehen kannst, ist es ganz einfach die Giraffe zu sehen.

Positioniere dich gerade vor das Bild, sodass es den Großteil deines Sichtfeldes einnimmt und schiele. Dann lass die Augen langsam wieder geradeaus sehen und du wirst an einem bestimmten Punkt die Giraffe als Relief im Bild sehen.

Antwort
von Turbomann, 71

@ minticious

Ich habe auch so ein Buch "Fantastische Bilder - 3 D - Bilder".

Man braucht eine Weile und dann hast du die Übung raus.

Du musst ziemlich lange auf das Bild starren. Versuche mal während du das draustarrst, etwas zu schielen, dann meinst du, das Motiv geht ganz weit ins Blatt rein.

Man sieht es hier nicht so genau, aber kann es sein, dass da nicht nur eine Giraffe zu sehen ist?

Versuche es immer wieder, das klappt auch bei dir. Viel Spaß

Antwort
von Lance3015, 58

versuchs einfach mal vor dich zu halten und durch das bild durchzuschauen, dein fokus muss hinter dem bild liegen, sodass sich die einzelnen muster, die sich im bild befinden überschneiden.

Antwort
von SaraaahCookie, 97

Geh mit der Nase am besten in die Mitte des Bildes. Dann wirst du einzelne Köpfe von Giraffen erkennen können. Dadurch, das du schielst "verschiebt" sich alles so ein bisschen :)

Antwort
von michi57319, 46

Ich bekam diese Bilderbücher mit 14-15 Jahren geschenkt, ich konnte das damals nicht.

Viel später erst, mit Ende der 30'er und mit abgesetzter Brille ist es mir dann gelungen, diese 3D-Bilder zu "sehen".

Kommentar von minticious ,

Das dauerte ziemlich lang :D

Antwort
von Arlon, 57

Das ist ein 3D Bild. Du gehst mit der Nase an den Bildschirm und starrst immer nur auf einen Punkt. Dann bewegst du dich langsam weg und fixierst den Punkt weiter. Irgendwann erscheint dann eine 3D Giraffe. Kann sein, dass du das einpaar mal probieren mußt.

Antwort
von ThePsilosopher, 24

Ja, hab sie sofort erkannt :D Da ich kurzsichtig bin fiel mir das schielen nie schwer (der Fokus hat sich nicht bis schwach geändert und mein Hirn verwirrt). Hab in der Schule immer geübt, wenn ich Langeweile hatte. Die Kästchen von Karopapier oder gemalte Punkte oder einfach irgendwelche Stellen im Tisch "aufeinanderzuschielen". Bei solchen Bildern muss du die Muster, die nebeneinander sind, "aufeinanderschielen".

Kommentar von ThePsilosopher ,

Wichtig! In die andere Richtung. Also so, als würdest du auf einen Punkt hinter dem Bild gucken.

Antwort
von AriZona04, 38

Ja, das ist so ein 3-D-Bild. Ich weiß nicht, ob das mit Deinem Bildchen über den PC so klappt, aber ich hab ne Menge Bücher mit solchen Bildern - war mal modern so vor 10 Jahren oder so. Ist echt ne lustige Angelegenheit!

Kommentar von michi57319 ,

Es gab sie schon vor laaaanger Zeit ^^

Kommentar von Lance3015 ,

ja das klappt auch super aufm bildschirm ^^

Kommentar von AriZona04 ,

Glückwunsch! Ich hab die Brille nicht zur Hand ... :)

Antwort
von TigerLynx, 35

Ich seh überhaupt nichts.. XD

Antwort
von OskarFragt, 58

Bei mir funktioniert das nicht

Antwort
von nowka20, 1

unpassende frage auf GF, aber die giraffe schaut nach rechts

Kommentar von minticious ,

Warum unpassend?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community