Frage von Toqra, 64

Seht ihr das bei Sonnenlicht auch?

Wenn Sonnenlicht in mein Zimmer scheint, z.b auf die Tür.
Schaut man jetzt die beleuchtete Stelle auf der Tür, dann sieht es so aus, als könne man im Sonnenlicht 'Wind' sehen.
Natürlich meine ich das direkte Sonnenlicht das genau auf die Tür scheint und nicht das, wie man es 'gewohnt' ist.
So, als ob ganz viele viele viele viele kleine Teilchen am unteren Rand sich von links nach rechts bewegen und von der linken dunklen Seite, wo das starke Sonnenlicht nicht mehr rankommt, dort 'springen' diese viele unendlichen Teilchen ab auf den Grund, und flitzen an der unteren Stelle weiter.
Manchmal scheint es auch so, als würde dort eine Welle von oben nach unten schwimmen, auch von den Teilchen, aber diese verschwindet sofort wieder.

Habt ihr das auch???
Sonst ist das nirgendwo so, nur bei dem starken Sonnenlicht.

Antwort
von weckmannu, 12

Das sind Staubteilchen, die man besonders gut im Gegenlicht sieht.

Antwort
von gerti77hotchick, 27

Ja, aber das ist der sich bewegende Staub.LG

Kommentar von Toqra ,

Oh haha
Danke

Antwort
von Griesuh, 13

Das ist die reflektion der erwärmten Luft die du da "flackern" siehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community