Frage von Bullshit0, 13

Sehschwäche - 3 und - 2,75?

-3 rechts 2,75 links (kurzfristig)ist das zu viel? Was kann man machen damit die Augen mit der Zeit nicht schlechter werden?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Arielle26, 12

Das ist eine ganz normale Kurzsichtigkeit finde ich. Viele die ich kenne haben um die -2 und -3. Aber ob man was dagegen tun kann bezweifle ich. Also ich denke wichtig ist, denn mein Augenarzt hat mir damals bei meiner Untersuchung gesagt, dass das Auge mit der Pupertät bzw mit dem wachsen des Körpers (bis zum 21 Lebensjahr oder so) mit wächst. Und mit dem wachsen des Auges kann bzw reift die Fehlsichtigkeit dann auch an. Also nach dem 20 Alter ändert sich meines wissens nicht wesentlich oder großartig was. Man bekommt später lediglich noch die Altersweitsichtigkeit, aber das glaub auch erst mit 50. An dem Mythos "Kind geh nicht so nah an den Ferseher/Computer das schädigt deine Augen" ist meines Wissens auch nichts dran. Es macht lediglich müde sonst nichts =)) Ich hab glücklicherweise nur eine leichte Kurzsichtigkeit von -0,25. Das haben wohl die meisten Menschen nur wissen Sie nichts davon, weil man mit diesem Wert ohne Brille gut zurecht kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community