Frage von nizahn123, 74

Sehr wenig Speicherplatz auf lokalem Datenträger C?

Hallo liebe Community,

Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine 1TB interne Festplatte (C). Von den 1000 GB sind momentan nur noch ca. 10 frei. Und das obwohl ich eigentlich nicht viel (ein paar Spiele usw.) Auf dem PC habe. Dazu muss ich sagen, dass ich vor etwa einem halben Jahr eine komplette Systemwiederherstellung gemacht habe. Temporäre Dateien usw. habe ich schon gelöscht. Hat jemand eine Idee, was da los ist?

Danke im Voraus :)

Antwort
von tactless, 38

Lad dir mal TreeSize herunter. Damit kannst du dir dann sehr gut anzeigen lassen wo am meisten Speicher verbraucht wird. So kommst du irgendwelchen Temp-Dateien sehr schnell auf die Schliche! 

Kommentar von nizahn123 ,

Vielen, vielen dank! 

Habe fast 600 GB Frei geräumt an Fraps Dateien und *Windows old* Dateien* (was auch immer das ist :D) 

Danke vielmals! 

Kommentar von tactless ,

Windows old* Dateien* (was auch immer das ist :D)

Hast du zufällig ein Update von Windows 7/8 auf Windows 10 gemacht? Wenn ja, dann befindet sich in Windows.old eben dein altes Windows. 

Für den Fall der Fälle dass man es zurück haben will. Wenn nicht, kann man es natürlich löschen! 

Antwort
von KlausGaertner88, 49

1 TB ist schon ziemlich viel.
1 TB sind schnell voll, wenn man sehr viele Filme downloaded z.B.

Ansonsten, wenn Du schon weisst und sicher bist, wie Du temporaere Daten findest und loescht, dann solltest Du auch in der Lage sein, die Daten zu finden, die sonst geloescht werden koennen.

Wiederherstellungpunkte von Windows loeschen.

Ueberfluessige Sicherheitsdateien loeschen. Die wichtigen natuerlich behalten.

Ich kann nur CCleaner empfehlen.

Die kostenlose Version http://www.filehippo.com/download_ccleaner

Benutze ich schon seit Jahren und hatte dadurch noch nie Probleme bekommen.

Kommentar von nizahn123 ,

Danke :)

Kommentar von KlausGaertner88 ,

Noch zur Info: Bei dem CCleaner kannst Du unter 'Tools -> System Restore -> Restore points' sehen und auch loeschen.

Lass einfach die letzten 3 stehen und den Rest loeschen.

Oder auch doppelte Daten suchen und finden unter: 'Tools -> Duplicate Finder...

Ansonsten lasse ich vieles auf Standard.

Antwort
von AlderMoo, 17

sequoiaview ist ein Tool, daß Dir optisch die Festplattenbelegung anzeigt. Da siehst Du auch auf einen Blick, womit die Platte belegt ist und kannst gezielt löschen. Ist gratis.


Antwort
von BigBen38, 40

Hast Du vlt bei der Einrichtung nur einen Teil der HDD partitioniert ?

Kommentar von nizahn123 ,

Wie kann ich das überprüfen? ^^

Antwort
von deinemudda0081, 46

vllt nicht den ganzen speicherplatz im partitionsmanager  zugewiesen? ;)

Kommentar von nizahn123 ,

Ääääähm, keine Ahnung aber wie kann ich das überprüfen? ^^

Kommentar von deinemudda0081 ,

wenn du win10 hast einfach bei suchen partitionsmanager eingeben und dann die größe für das volumen festlegen

Antwort
von Walum, 15

Hast Du schon mal den Papierkorb geleert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten