Sehr viel Sport und gute Ernährung. Aber plötzlich Zunahme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einer Mischung von Ausdauer/Kraftsport kann es beim kleinsten Trainings- und Ernährungsfehler erstmal ewig dauern, oder es tut sich nur minimal was.

Man müsste Dich sehen können, um da zu raten. Evtl. genügt auch mehr Kraftaufbautraining und Ausdauer nur zum Aufwärmen. So "schlimm" sind 90 kg bei 185 eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SolidHotRod
29.08.2016, 19:34

Es ist eigentlich garnicht das Gewicht dass mich stört. Es ist viel mehr die Form. Ich habe recht breite und durchtrainierte Schultern. Auch meine Arme sehen ziemlich trainiert und förmig aus. Über meine Brust kann man eigentlich ebenfalls nicht meckern. Es ist nur mein Bäuchlein und mein Hüftgold dass mich seelisch fertig macht. Ich habe eben diesen nervigen Rettungsring.

0

So, wie ich das einschätzen kann, baust Du gut Muskelmasse auf.

Eine Gewichtszunahme liegt ja nicht immer nur an einer Fetteinlagerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieDaria
29.08.2016, 18:06

Wenn der Bau aber dicker wird, dann liegt es defintiv an einer Fettzunahme. Wenn man Muskelaufbau betreibt, wird der Bauch schlanker statt breiter.

1

Dein Körper muss sich erstmal umstellen.
In den ersten Wochen nimmst du wahrscheinlich ein wenig zu!
Das liegt am Muskelaufbau.
Der kommt immer vor der Fettabnahme!

Ich kann dir nur raten: Nicht aufhören!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SolidHotRod
29.08.2016, 18:08

Ich höre nicht auf. Ich höre nie auf! Aber nervig und deprimierend ist es schon. Vorallem weil ich nächste Woche in den Urlaub fliege. Ich wäre gerne mit einer schlankeren Figur weggefahren...

0
Kommentar von patzi20
29.08.2016, 18:10

Du brauchst dich nicht zu schämen! Ich betreibe seit 3 Jahren Sport und erst jetzt kann man bei mir ein Ergebniss sehen! Viel Erfolg!

1
Kommentar von patzi20
29.08.2016, 18:16

Ja alles braucht seine Zeit...leider. Dennoch wünsche ich dir sehr viel Erfolg!

1

Muskeln wiegen mehr als Fett. Irgendwann nimmst du durch Kraftsport auch wieder zu (Nachdem es zur Abnahme gekommen ist.) Ansonsten vlt den ernährungsplan umstellen, besprich das am besten mit deinem Trainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nur "versuchst", wirst du scheitern. Offensichtlich isst du viel zu viel. Denn wer viel Sport treibt, hat meistens mehr Hunger und futtert dann auch reichlich. Und wenn du immer wieder zwischendurch Pizza reinschiebst, muss dich dein Rettungsring nicht wundern. Pizza gehört definitiv nicht auf den Speiseplan, wenn du abnehmen willst.

Vielleicht führst du mal ein Ernährungstagebuch. Dann siehst du spätestens nach 1 Woche, welche Fehler du gemacht hast. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du das auch selber weißt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SolidHotRod
29.08.2016, 18:06

Die Pizza zeigt sich höchstens 1x im Monat auf dem Speiseplan

0

Ich glaub du baust Muskeln auf ;) Man wird davon schwerer und dicker.. ;) und um Muskeln aufzubauen, musst du erst einmal fett ansätzen, damit dein Körper was zum umwandeln hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SolidHotRod
29.08.2016, 18:05

Naja, aber ich habe eher das Gefühl als bliebe es bei Fett..Ich habe einfach diesen nervigen Rettungsring um meinen Bauch...das ist das aller schlimmste. Dieser völlig unförmige Oberkörper

0
Kommentar von DieDaria
29.08.2016, 18:07

und um Muskeln aufzubauen, musst du erst einmal fett ansätzen

Einen größeren Blödsinn habe ich hier noch nicht gelesen. 

0

Was möchtest Du wissen?