Frage von Fragdichschlau1, 54

Sehr vergesslich - ist das Alzheimer?

Hallo Freunde . Ich habe ein großes Problen , undzwar bin ich sehr sehr vergesslich . z.B erlebe ich etwas (Mit Freunden draußen oder so ) und 2 Wochen später kann ich nicht unterscheiden ob es 2Wochen oder 4Monate her war . Das ist sehr schwer und belastend . Deshalb wollt ich fragen woran das liegen kann . Ps: Ich bin 15 Jahre alt Danke im Vorraus 😀😀 Mfg

Antwort
von Baduce, 54

Nein. Mit 15 hat man normalerweise kein Alzheimer. Ich kenne das auch manchmal das passiert wenn man einfach extrem viele Dinge erlebt und das Gehirn so viele Reize hat das ist sie nicht alle über Nacht zuordnen kann weil es überfordert ist dann passiert das. musst du dir keine Sorgen machen.lg

Antwort
von putzfee1, 33

Mit 15 Jahren hat man noch keinen Alzheimer. Du bist in der Pubertät und dein Gehirn befindet sich in einer "Umbauphase", da kann es ganz leicht passieren, dass man Dinge vergisst. Das wird sich wieder ändern, sobald diese Phase vorbei ist. Lies dazu mal diesen Artikel: http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/psychologie/pubertaet_das_leben_ist_ein...

Antwort
von Daguett, 23

Alzheimer in deinem Alter ist sehr sehr unwahrscheinlich, es gibt aber Demenzerkrankungen, die auch Jüngere Menschen befallen kann, z.B. CJK

Antwort
von Pangaea, 39

Das ist kein Alzheimer, das ist die Pubertät.

Und kennst du nicht den Unterschied zwischen Vergesslichkeit und Alzheimer?

Wenn du morgens nicht mehr weißt, wo du gestern abend dein Auto geparkt hast, bist du vergesslich. Wenn du vor dem Auto stehst und nicht mehr weißt, wozu die Schlüssel da sind, hast du Alzheimer.

Normale Vergesslichkeit ist keine Hirnleistungsstörung, sie ist einfach ein Mangel an Aufmerksamkeit.

Antwort
von Schokolinda, 23

sehr vergesslich ist was anderes als das, was du beschreibst.

du hast auf gar keinen fall alzheimer.

Antwort
von ErsterSchnee, 44

Du erlebst einfach zu viel und bist zu unkonzentriert. Nennt sich Reizüberflutung, da musst du "entschleunigen".  😉

Antwort
von AppleTea, 40

In deinem Alter wäre das eine Seltenheit.. also eher unwahrscheinlich. Demenz äußert sich ja außerdem nicht nur durch Vergesslichkeit im Bezug auf Zeit, sondern auch in vielen anderen Punkten. Es kann sein, dass du einen Vitamin oder Mineralstoff Mangel hast! Geh mal zum Arzt und lass dich durchchecken

Antwort
von voayager, 13

Hormonelle Umstellungen, Streß oder Depressionen sind meist der Nährboden für Vergeßlichkeit in jungen Jahren.

Antwort
von conelke, 35

Vielleicht ist Dein Terminkalender so voll und Du erlebst so viel, dass Du nicht mehr einordnen kannst, wann etwas genau passiert ist.

Antwort
von KittyCat992000, 30

Du hast kein Alzheimer. Viele Leute haben Probleme damit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community