Frage von Appleproblems, 96

Sehr ungerechte mündliche note?

Hallo. Also es gibt ja bald Zeugnisse, und naja... Ich werde versuchen die Frage kurz zu fassen: ich melde mich in deutsch wirklich fast immer! Das können auch meine Freunde bestätigen! Und jetzt gibt mir der Lehrer eiskalt eine 4-5! Ich finde das total ungerecht da ich mich in jeder Stunde mindestens immer 5-10 mal oder so melde und die Antworten auch meistens richtig sind! Ich mache auch immer mit und rede nicht im Unterricht mit anderen Schülern. Ich dachte ich schaffe es locker auf eine 1 oder zumindest eine 2! Ich hab den Lehrer dann gefragt wie es sein kann das ich so eine schlechte Note bekomm aber eine wirkliche Erklärung kam auch nicht! Andere Schüler wurden auch schlecht benotet und die meisten haben eine 5 allerdings melden sich diese auch nie. Meine zeugnisnote ist zwar trozdem relativ ok aber wie gesagt ich kann es echt zu 0% weder nachvollziehen noch verstehen! :( In anderen Fächern in denen ich mich fast nicht melde schaffe ich es komischer weise immer auf ne 2 oder 3! Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch gemacht habe! Habt ihr vielleicht eine Erklärung?

Antwort
von Marc1893, 48

Es wird immer Lehrer geben, die es dir versuchen schwer zu machen. Nicht nur Lehrer, sondern auch in der Uni Professoren, später dann Chefs etc.
Bleib einfach immer dabei im Unterricht =)

Kommentar von Appleproblems ,

Danke :)

Antwort
von Samissimolin, 34

Beschwer dich bei dem oder der Zuständigen! Und ja der Lehrer behandelt dich ungerecht außerdem ist es dem Lehrer verboten dich schlechter zu benoten weil du quatschst. Er darf dir nur Einträge geben oder Strafarbeiten etc.

Kommentar von Appleproblems ,

Danke :) aber ich hab nicht mal geredet/gequatscht... :/

Antwort
von chelmatv, 46

Hallo!Ich hatte das selbe problem im sechsten Schuljahr.Meine Lehrerin hatte damals einen wahnsinnigen Kick auf mich.Ich habe mich auch ordentlich gemeldet,aber meine Lehrerin hat mir damals eine 4 im Zeugnis gegeben.Es könnte daran liegen,das dich deine Lehrerin nicht so leiden kann

Kommentar von Appleproblems ,

Ok aber auch wenn sie mich nicht leiden kann darf sie mir deswegen ja keine ungerechte Note geben :/

Kommentar von chelmatv ,

Ja,da hast du völlig recht.Ich bin damals mit meiner Mutter zum Direktor gegangen,allerdings konnte er die Sache nicht ändern

Kommentar von Appleproblems ,

Oh das tut mir leid für dich :/            Naja zumindest wird meine zeugnisnote dadurch nicht schlechter... Aber unfair ist es trotzdem:(

Du warst ja damals in der 6. dann ist es nicht soooo schlimm... Aber bei mir ist es halt das bewerbungszeugnis :( deswegen nervt es ja auch so extrem 😩

Kommentar von chelmatv ,

Ja,das hast du recht.

Antwort
von Rondine90, 51

Gewöhn dich lieber mal dran. Wenn ich was gelernt habe, dann das es in (nicht nur) in der Schule sehr ungerecht zugehen kann. Da kannst du nicht viel machen und ich würde auch nicht meine Kräfte für sowas verschwenden.

Kommentar von Appleproblems ,

Mmm.. Diese Welt ist so ungerecht 😩

Antwort
von dieAndreali, 47

Ich würde dir raten mit deinen Eltern zur Schulleitung zu gehen. Oder ein Gespräch davor mit der Lehrerin zu vereinbaren. Vor deinen Eltern muss sie einen wirklichen Grund nennen.

Kommentar von Appleproblems ,

Danke :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten