Frage von LeonieNtz, 44

Sehr trockene Haare -was tun/hilft?

Habe seeehr trockene und frizzige Haare. Von Natur aus Locken und benutze aber nur silikonfreie Produkte. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von paupaulaa, 44

Ich hatte das gleiche Problem und benutzte ''KinkyCurly'' von Lush und einen Conditioner (AmercianCream) von Lush. Die haben wirklich geholfen!

Und eben Kokosöl soll sehr helfen :)

Kommentar von LeonieNtz ,

Bin sowieso ein Fan von Lush werde mir die Produkte nächstes mal auf jedenfall näher angucken. Danke :)

Antwort
von Germangirl15, 43

Olivenöl, die Haare nicht föhnen und mit viel Wasser arbeiten. Also ruhig beim Trocknen der Haare immer aller 30min etwas Wasser draufsprühen.

Ansonsten einfach mal bei YT gugn :)

LG

Kommentar von LeonieNtz ,

Föhnen mach ich auch immer seltener. Olivenöl hab ich schon ausprobiert hab keinen großartigen Unterschied gemerkt. Das mit den Wasser werd ich ausprobieren :) vielen Dank

Antwort
von caro1104, 42

Da kann ich dir das "Wunder Öl von Garnier Fructis" empfehlen :) das nehme ich auch schon lange und es hilf super ! Auch gut gegen spliz

Kommentar von LeonieNtz ,

Das hab ich schon ausprobiert, hat nicht geholfen. es enthält auch leider Silikone :/ Trotzdem danke

Antwort
von missmota, 41

auf youtube gibt es viele gute tutorials zu haarmasken aus verschiedenen ölen und anderen produkten. 

zum beispiel kokosöl soll sehr gut für die haare sein. 

Kommentar von LeonieNtz ,

Hab schon sehr viel davon ausprobiert bringt nichts oder eben kaum was :/

Kommentar von missmota ,

vielleicht sind deine haare auch sehr strapaziert und deshalb trocken. wie wäre es, sie ein stück abzuschneiden?

Kommentar von LeonieNtz ,

Hab vor einer Woche erst ca.10cm abschneiden lassen wenn nicht mehr also sollte es daran nicht liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten