Frage von DeepSilent, 144

Sehr starke Schmerzen und probleme nach Wurzelbehandlung, was soll ich tun?

Hallo, ich bin 16 und hatte am Donnerstag meine 1. Wurzelbehandlung. Der Zahn war tot und ich habe nichts gespürt, er hat auch NIE weh getan. Der Zahnarzt hat eben aufgebort und saubergemacht und so eine Füllung rein, nach ca. 7 min war ich dann auch schon fertig. Die ersten zwei Tage war alles ok, hab nichts gespürt und konnte alles essen. Am Freitag NAch hat es dann angefangen weh zu tun und ich konnte nicht wirklich schlafen, Samstag habe ich angefangen Schmerztabletten zu nehmen die wir noch zuhause hatten, der Schmerz geht davon zwar nicht ganz weg aber er wird gelindert. Sollte es am Montag noch da sein werde ich sofort zum Zahnarzt gehen.

Ich habe unten nur 3 Schneidezähne, genau der in der Mitte ist der tote Zahn, dieser Schmerzt höllisch genauso wie die zwei anderen Schneidezähne nebenan. Das Zahnfleisch ist stark entzündet und bedeckt schon den halben Zahn, meine Unterlippe ist sehr stark geschwollen, genauso wie mein Kinn, jede berührung auf mein Kinn oder auf meine Unterlippe schmerzen höllisch

  1. ISt da irgendwa schiefgelaufen?
  2. Wieso ist das so und wieso tut das so weh?
  3. Habt ihr irgendwelche HAusmittel zur SChmerzlinderung?

Gehe Montag aufjedenfall zum Zahnarzt.

Antwort
von Deichgoettin, 144

1.) Nein, schiefgelaufen ist da nicht unbedingt etwas. Der Wurzelkanal, in dem der Nerv war, ist entzündet. Da der Zahn verschlossen ist, kann der Eiter (welcher sich gebildet hat) nicht ablaufen. Aus diesem Grund ist das Zahnfleisch und die Lippe geschwollen. Da passiert leider sehr oft.
2.) s.o.
3.) Hausmittel gibt es nicht. Vorrübergehend hilft sicherlich, wenn Du die Lippe kühlst und eine Ibuprofen. Es ist aber dringend erforderlich, daß der Zahn geöffnet wird, der Wurzelkanal erweitert und vor allem desinfiziert wird. Auch ist es (höchstwahrscheinlich) erforderlich, Dir ein Antibiotikum zu verschreiben.

Ich kann Dir nur den Rat geben, h e u t e  noch einen zahnärztlichen Notdienst aufzusuchen. Die Schmerzen werden sonst nur schlimmer und auch die Schwellung wird zunehmen.
Sobald die provisorische Füllung herausgenommen wurde, werden die Schmerzen sofort nachlassen. Gute Besserung.

Antwort
von goali356, 129

Ich würde lieber heute zum Notdienst gehen, mit sowas wartet man nicht.

Antwort
von MaggieundSue, 120

Dies klingt nach Notfalldienst! Gehe noch heute!

Antwort
von Alsterstern, 102

Schau lieber nach wer heute Notdienst hat. Da rumort irgendetwas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community