Frage von mellex25, 52

sehr starke gewichtsschwankungen?

Hallo,

Ich habe innerhalb von 5-6 Tagen fast 3 kg zugenommen hat, obwohl ich in der Zeit normal gegessen habe und zweimal eine anderthalbe Stunde Fitness gemacht habe in den 6 Tagen. Das ist doch eigentlich unmöglich oder? Ich habe mich jeden Tag jetzt gewogen und es wurde jeden Tag etwas mehr, obwohl ich regelmäßig Sport mache und mich ausgewogen ernähre. Habe eine Diät hinter mir, allerdings ist die schon einige Wochen her, bin nicht schwanger oder sonst was.

Wie viele kcal täglich bräuchte ich bei 1.77m und 55 kg ?

Habt ihr vielleicht Rat?

Lg und danke

Antwort
von NattyHella, 36

Wenn du nicht mehr gegessen hast, werden es wohl Wassereinlagerungen sein. Vielleicht steigt dein Gewicht auch wieder was glaube ich auch nicht schlecht wäre, ich bin kleiner als du und wiege mehr. Dein Bmi ist zu niedrig...

Kommentar von mellex25 ,

Ich will eigentlich weiter abnehmen..

Kommentar von user023948 ,

Du bist aber zu dünn!!

Antwort
von Welux, 40

Für Frauen ist das durchaus normal das je nach Zyklus vom Körper Wasser eingelagert wird. Das verschwindet so schnell wie es kam.

Antwort
von CocoKiki2, 29

das ist alles nur wasser. 1 gramm kohlenhydrate zieht bis zu 3 gramm wasser. 1 gramm salz sogar bis zu 100 ml wasser. das ganze wasser kannst du auch inerhalb von 1-2 tagen wieder los sein.

Antwort
von railan, 13

Wie viele kcal täglich bräuchte ich bei 1.77m und 55 kg ?

Je nach sportlicher Betätigung um die 1500

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community