Frage von Fettesweibxd, 125

sehr starke beruhigungstabletten, wo?

hallo.

momentan habe ich sehr sehr viel Stress und Probleme und fange an sehr schlecht Luft zu bekommen und breche einfach so zusammen. Und schlafe täglich auch nur bis zu 3 stunden da ich einfach meinen Kopf nicht abschalten kann. Ich bin mittlerweile 17 und brauche einfach irgendwelche Tabletten, ohne das meine Eltern es mitbekommen da sie nichts von meinen Problemen wissen sollten da ich ihnen zur Last werden könnte. Gibt es irgendwelche? Aber mit einer Wirkung wie Betäubtheit. Ich habe von meiner Freundin gesagt bekommen das es hilft wen man sich mehrere Schmerztabletten gibt und danach fühlt man sich sehr gut allerding ist das bestimmt nicht sehr gesund und anscheinend wäre da die Nebenwirkung Depressionen. Bitte empfehlt mir eine sehr sehr starke Beruhigungstablette die einfach sehr gut wirkt ansonsten schaff ich das alles einfach nicht mehr. ( nein, ich leide nicht an Depressionen oder Suizidgedanken oder ähnliches)

Liebe Grüße!

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 57

Da wirst du an einem Gang zum Arzt nicht vorbei kommen, in der Apotheke kannst du dir ohne Rezept nur etwas Pflanzliches holen.

Und das mit den Schmerztabletten ist völliger Unsinn und solltest du sofort wieder vergessen.

Antwort
von HerrDegen, 69

Hallo,

Schmerztabletten oder Beruhigungsmittel, die einen so "zudröhnen" wie du dir das wünschst sind verschreibungspflichtig, und man sollte sie zum Wohl seiner Gesundheit nicht nehmen wenn man sie nicht verschrieben bekommen hat und dann auch nicht dosieren wie man meint.

Du solltest eher mal mit einem Psychologen sprechen, oder noch viel besser deine Probleme deinen Eltern anvertrauen - sich um die Sorgen und Ängste ihrer Kinder kümmern ist für Eltern definitiv keine "Belastung", sondern das gehört zum Elternsein dazu. Die wollen, dass es dir gut geht!

Kommentar von Fettesweibxd ,

ich brauch aber Tabletten, bekomme diese Probleme einfach seit längerem nicht weg und das macht einen Menschen mehr als nur kaputt. aber danke für die Antwort. Ich werde zum Arzt gehen.

Kommentar von user8787 ,

Tabletten werden dein Problem nicht lösen....die betäuben es nur.

Für die gewünschte Wirkung aber brauchst du im Laufe der Zeit immer mehr Wirkstoff...das ist ein sehr gefährlicher Weg. 

Physische + psychische Abhängigkeit sind hier vorprogrammiert. 

Und glaube mir...dann hast du ein weiteres, mega heftiges Problem. 

Versuche einen anderen Weg zu finden . Sicher ist das anstrengender und auch härter, aber nur so hast du eine Chance zur Ruhe zu kommen.

Ich habe Trauma bedingt ( Unfall )  Benzos missbraucht, weil ich dachte die regeln meinen Alltag und keiner merkt was. Falsch...

Der Entzug war grausam. Heute, mit wieder klarem Kopf ist mit klar das ich das Trauma nur verdrängt.....aber nie bearbeitet habe, irgendwann verliert man die Kontrolle. 

Lasse die Finger davon.....

Antwort
von Ostsee1982, 39

Was du brauchst oder nicht brauchst entscheiden keine Laien im Internet, das ist einfach verantwortungslos. Da machst du dir bitte einen Termin beim Facharzt und der entscheidet nach einer eingehenden Anamnese was er verordnen kann und was Sinn macht. Ansonsten wendest du dich an die Apotheke und besorgst dir etwas homöopathisches.


Antwort
von Annapurna02, 55

Puh, das ist schwierig, man möchte ja nicht Moralapostel spielen, das tun deine Eltern bestimmt schon zu Genüge, jedoch sollte man natürlich grundsätzlich die Ursache des Stresses aus der Welt schaffen. Hatte vor ein paar Jahren während der Schulzeit aber ähnliche Probleme. 

Geh in die Apotheke und erzähl genau das, die werden dir schon das richtige empfehlen, was du mit 17 Jahren freiverkäuflich bekommst. Das werden nicht die härtesten Drogen sein, mit denen man sich innerhalb kürzester Zeit wegkicken kann. In Apotheken oder drogeriemärkten bekommst du auch Johanniskraut oder pflanzliche Arzneimittel. Mir haben die stärkeren Baldrian für die Nacht geholfen, macht auch nichts, wenn man davon eine mehr nimmt. 

Kauf dir nicht auf (illegalem) weg irgendwas hochchemisches. Das wird schon werden mit der Zeit. 

Antwort
von GradWach, 53

Wirklich effektive und starke mittel kann dir nur der Arzt geben. Du kannst aber mal diese Baldrianpräparate ausprobieren, die gibt es im Laden zu kaufen, bestimmt auch bei rossmann und dm

Antwort
von halloschnuggi, 30

Versuch dich abzulenken bevor du irgendwelche Tabeletten nimmst, ich weiss ist leicht gesagt, ein versuch ist es aber wert.

Lieblingsfilm? Lieblingsbuch?
Geh vor dem schlafen duschen und leg dich in frische Bettwäsche hin, nimm noch ein tee dazu und schalte alle elektronischen sachen aus. Versuch es, zwing dich dazu... Wenn es nicht klappt kannst du zur Apotheke, dort können sie dir helfen, ein besuch zum Hausarzt könnte auch ganz gut sein.

Antwort
von spugy, 26

Das was du Suchst ist der wirkstoff benzodiazepine. Z.b. Diazepam.solche medikamente kriegste aber nicht ihne rezept vom doc und machen dazu noch süchtig, da sie sehr heftig sind.

Normalerweise bin ich ein ängstlicher mensch, der menschen komplett ih ruhe lässt und ihnen jederzeit aus dem wege geht, aber in der zeit wo ich es genommen habe, wurd ich ein komplett angstfreier mensch, der mit jeden und allen wie ein wassrfall reden konnte

Kommentar von Fettesweibxd ,

da ich minderjährig bin, müssen meine eltern davon mitbekommen?

Kommentar von spugy ,

Das kommt auf den artz an... Manche ärtze verschreiben es dir, und manche wiederum haben da ihre einwände. Geh zum doc und probiere es, aber denke daran... das zeug hilft dir nur so lange du es nimmst. Ohne das zeug sind die probleme wieder da

Antwort
von FlyingCarpet, 43

Die verschreibt der Arzt.

Antwort
von Phoenix32, 26

Hallo liebes,

ich weiß, das willst du bestimmt nicht hören; aber ich rate dir zu deinem Arzt zu gehen...das hört sich sehr qualvoll und schlimm an. Ich glaube, das du sehr leidest...und deswegen kann ich dir nur empfehlen dir ärztlichen Rat zu holen.

Ja , es gibt medikamente , die beruhigen, aber gut für den Körper ist es auf Dauer nicht.

Ich kann dir etwas pflanzliches empfehlen, https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/5489603/lasea-weichkapseln.htm?expa=g... .

Und bitte...komm nicht auf die doofe Idee dich mit irgendwas vollzupumpen...das macht dir nur noch mehr Probleme und Schwierigkeiten.

Ich kann dir nur ans Herz legen: Wenn du etwas ändern willst und das alles leid bist, kann dir ein Arzt am besten helfen.

Antwort
von exxonvaldez, 35

Für sowas brauchst du ein Rezept.

Antwort
von GoldmanSachs1, 20

geh bitte zum arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community