Frage von Hansihaze, 67

Sehr spezielle Frage zur Veröffentlichung meiner Erfindung?

Hallo

Kurz und Knapp, ich habe die letzten 30 Jahre damit verbracht eine Idee die ich hatte umzusetzen. Details kann ich keine erzählen. Ich habe eine Anlage gebaut mit der ich emissionfrei, kostenlos Strom herstellen kann. Was das für die Welt bedeutet könnt ihr euch sicherlich denken. Die letzten Menschen die so etwas erfunden haben und versucht haben es zu veröffentlichen wurden unter die Erde gebracht oder sind verschwunden. Stichwort "Freie Energie".

Bereits vor 6 Jahren habe ich einige selbst konstruierte Bauteile der Anlage patentieren lassen und habe vor kurzem die Patentschrift erhalten.

Jetzt wie soll ich vorgehen bei der Veröffentlichung? An wen soll ich mich wenden? Habe da total Angst rechtlich etwas falsch zu machen. Durch diese Anlage wird die Welt sich verändern, der Hunger in Afrika wird enden, Öl- und Stromkonzerne haben keine Daseinsberechtigung mehr.

Am liebsten würde ich die Idee samt Patent an jeman verkaufen der damit gutes tut und mit dem Geld dürfte ich auf jeden Fall ausgesorgt haben.

Antwort
von minimalisth, 29

Bau das Ding in deinem Keller, proforma noch n paar Solarzellen aufs Dach, dann kannst du sogar Nachts Strom verkaufen ;-)

Im Ernst, ich glaub nicht dran. Bau das Ding und wenns läuft, verkauf die Energie.

Antwort
von priesterlein, 29

Da du anscheinend nicht weißt, dass der politisch unterstützte Hunger durch eine Maschine nicht enden wird, bezweifel ich, dass du überhaupt eine entwickelt und gebaut hast.

Alles passiert kostenlos, aber in einem Wirtschaftssystem hat man immer Kosten, auch wenn sie nicht direkt für irgend etwas gebraucht werden. Auch das Auto wandelt eigentlich kostenlos Brennstoff in Bewegungsenergie um.

Wenn du glaubst, alle Patente zu haben, die deine Überzeugung schützen, wirst du Geld brauchen, um das auch durchzusetzen, denn allein das Patent schützt gar nichts, es ist nur die rechtliche Grundlage.

Hast du jemals Erfinder- oder andere Messen besucht und dich dort damit vertraut gemacht, wie Geschäfte geschlossen werden? Das sind offline die Orte, an denen Produkte vorgestellt und damit verbundene Verträge geschlossen oder angeregt werden. Wenn du das noch nicht hast, dann investiere bitte ein bisschen Zeit, um dich damit vor Ort vertraut zu machen.

Antwort
von yahyamajid, 39

Zeig es zuerst deine nachbarn und lass sie es sehr billig nutzen und dann erzählen sie es weiter .
Verkqufe es nicht

Antwort
von 7vitamine, 27

Alles was die Welt in Gratis verändert, macht man sich damit Feinde. Alle wollen das liebe Geld, viele würden dafür töten. Wer weiss wie viele revolutionäre Erfindungen schon gemacht wurden, diese aber nicht umgesetzt wurden weil niemand mehr daran verdienen würde.

So lange das Geld die Welt regiert, wird nur der Profit zählen.. Weltverbesserer haben es leider sehr schwer. Aber wenn es stimmt, sollte man es versuchen, man kann nie wissen.

Antwort
von Mikromenzer, 39

Bei solche komplizierten Themen, wendest du dich bitte an einen Anwalt, der dich mit deiner Veröffentlichung unterstützt.

Kommentar von Hansihaze ,

Was für einen Anwalt? Und wie garantiere ich, dass er mir die Idee nicht klaut und sich ins Ausland absetzt? 

Kommentar von sparkydog ,

Einem Anwalt würde ich auch nie trauen!

Antwort
von LoparkaLisa, 39

Die Welt sorgt dafür ,dass Freie Energie ein Mythos bleibt . Auch wenn man weiß wieviele funktionierende Anlagen vorhanden sind.

Du kannst nichts machen;)

Antwort
von boulder, 21

Hallo Hansihaze, sei vorsichtig mit dieser Erfindung, sie kann in falsche Hände fallen, ich habe hier viel Erfahrung, bei Bedarf schick mir eine PN

Antwort
von TT1006, 31

1. Was du beschreibst ist unmöglich. Als genialer Erfinder solltest du schonmal was vom Engergieerhaltunsstz gehört haben.

2. Nur weil es kostenlosen Strom gibt, ist der Hunger in Afrika nicht gleich vorbei.

3. Nimm dir einen Anwalt wegen der rechtlichen Sicherheit, mit der Erfindung kannst du sehr viel Geld machen.

4. Viel Spaß beim weitertrollen. ;)

Kommentar von Hansihaze ,

Dass ich damit einigen Physikern einen Strich durch die Rechnung mache ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. 

Es ist allerdings sehr wohl möglich. 

Kommentar von priesterlein ,

Echten Physikern machst du nie einen Strich durch ihre Gesamtrechnung. Sie sind immer an neuen Erkenntnisen interessiert, ja, sie suchen danach. Natürlich suchen sie nur im Rahmen ihrer Axiome. Alles außerhalb dieses Bereichs geht sie nichts an bzw. muss ein neus Gebiet werden oder zu einem anderen gehören.

Antwort
von sparkydog, 7

Ich beschäftige mich auch seit 25 Jahren damit, ABER ich habe bis heute noch keinen einzigen Erfinder gefunden, dessen angebliche 'eierlegende Wollmilchsau' auch wirklich funktioniert hätte....

Also - spar Dir die Arbeit und hör auf die anderen Mitmenschen mit solchen angeblichen Erfindungen zu verunsichern!

Du kannst es nicht sagen, weil du nix hast - so schaut's aus!

Antwort
von Max7777777, 24

Weiß ich nicht aber wenn das stimmt....tya dann seh zu das es öffentlich wird in den Medien. Danach kannst du dich aus dem Staub machen, und irgendwo im nirgendwo dein Versteck suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten