Frage von DieBorussin09, 29

Sehr Sehr starken Haarausfall mit 16 ohne Grund, was kann ich machen ?

Verliere seid WOCHEN Haare und meine Blutwerte sind alle gut und meine Kopfhaut weist auf keine Entzündung , aber trotzdem verliere ich schon sehr sehr viel Haar , mehr als 300 täglich ! Ich dreh durch , das ist der blanke Horror , was hat bei euch geholfen ?

Antwort
von kiniro, 12

Haarausfall hat immer einen Grund.

Was für ein Blutbild wurde denn gemacht? Das ganz normale, das die Krankenkasse bezahlt?

Ich würde mich an deiner Stelle noch an einen Endokrinologen wenden.

Vorausgesetzt, du bist nicht mehr Stress ausgesetzt als sonst.
Der kann nämlich auch für starken Haarausfall sorgen.

Antwort
von FlammeW, 18

Wie oft duscht du am Tag und welche Haarpflegemittel benutzt du. Meine Kurzdiagnose würde auch zufiel Pflegeprodukte tippen. Mal das Haarewaschen reduzieren und keine chemischen Pflegeprodukte benutzen !

Aber sonst ist Haarausfall etwas normales außer es ist in derartig abnormalen Mengen. 

Kommentar von DieBorussin09 ,

Normal ist das aufjedenfall nicht, bin außerdem erst 16, Wäsche meine Haare schon nur ein mal in de Woche 

Kommentar von FlammeW ,

Jeder Mensch verliert so viele Haare am Tag, von den Abermillionen fällt das meist garnicht auf. Vielleicht ist es auch die Pubertät oder sonst was. Aber kein Grund sich Sorgen zu machen.

Antwort
von Derhilferuf, 14

300? Du zählst sie auch noch?! Das würde mir auch die Haare vom Kopf hauen, sitze ja Stunden dran. xD
Ne geh mal beim Arzt durchchecken lassen. Ansonsten gibt es besonders im Türkischen Raum gute Mittel dafür, die meine Familie auch benutzt.

Antwort
von Typhus, 16

Shampoo gewechselt?

Antwort
von DerWissendee, 14

Hat möglicherweise dein Vater auch das selbe oder dein Opa? Vielleicht  hast du es ja Vererbt heutzutage kann man sich wieder Harre operieren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten