sehr schwer verknallt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Tag,

also da hast du dich ja mal ziemlich verschossen.
Ich kann mir vorstellen, dass es furchtbar sein muss, nicht zu wissen ob du sie jemals wiedersehen wirst.
Denken wir nochmal über die Ganze Sache nach.
Sie hat einen Freund.
Das hat sie zumindest so gesagt, ob das wirklich stimmt, können wir nicht genau wissen.
Falls es nicht stimmt, dann hat sie sich vielleicht einfach nicht getraut dir zu sagen, dass sie kein Intresse hat.
Ich weiß nur, dass ich es etwas seltsam finden würde, wenn der selbe Mann der schon vor einigen Tagen, vor mir stand und gefragt hat ob ich vergeben will, jetzt wieder ankommt und mir seine Liebe gestehet.
Aber gleichzeitig ist es etwas mutiges und nettes.
Das scheint dich das alles ziemlich mitzunehmen.
Die Frage ist jetzt bloß, ob du dich trauen würdest mit ihr über deine Gefühle zu sprechen.
Falls ja, solltest du es tun.
Was hast du schon zu verlieren?
Du kennst sie immerhin nicht.
Viel Glück!

LG
Atussa :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrvienna
13.04.2016, 23:06

Vielen dank fürs antwort..

Mich macht nur die gedanke kaputt, ob sie jemals wieder sehen werde oder nie wieder. Die gedanke f...t mich innerlich von oben bis unten.. Ich würds genau wie du seltsam finden wenn ich mich an ihre stelle stellen würde.. Ich will nur meine gefühle loswerden! Ich will nur dass sie es weis.. Wie es ihr rüberkommt und ob sich das was bringt ? 

0

Oh man dich hats aber echt erwischt..
Aber Zigaretten helfen da sicher nicht ;)
Du könntest sie beim nächsten mal ansprechen und sagen, dass du dich freuen würdest, wenn ihr mal was zusammen unternehmt. Gleich zu fragen ob sie single ist, hat sie vielleicht etwas abgeschreckt.
Jetzt kannst du nur versuchen noch eine Freundschaft aufzubauen und vielleicht wird ja doch irgendwann noch mehr draus.
Frag ruhig Kollegen, ob sie die Frau kennen (Name wenigstens), eventuell Kontakt zu ihr haben, falls sie dir nicht nochmal über den weg läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrvienna
13.04.2016, 22:48

Danke fürs schnelle antworten. naja es gibt menschen die die frau kennen, und das sind die ganzen arbeiter/Coachingleute und firmenverwaltung usw... das wäre das aller peinlichste wenn ich die das frage glaube ich.  Ich könnte diesen einen Berater fragen, der sie betreut hat. Aber wäre das nicht megablöd wenn ich sowas mache ? sie hatte andere kollogen, und ich habe natürlich auch andere kollegen.. von ihre gruppe weis ich nur von ihr und ihre Berater. und wenn ich doch fragen sollte: wie soll ich das formulieren ? der Berater wird sich wohl vieles dabei denken, ob ich krank bin usw....

0

Ich habe heute eine Dame aus der Firmenverwaltung gefragt, sie kann aber leider keine Auskünfte geben meinte die Dame.. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll.. bitte hilfts mir :((( ich habe aber eine Idee.. Soll ich im Internet eine Anzeige einschalten, mit allem was damals passiert war ? In wien leben gut 2mio menschen... Wenn ich es auf bis zu 100 seiten versuche ? vl. liest sie es eines tages.. solche wahre Geschichten, aus die dann echt was wurde habe ich oft gelesen..

Mir fällt nur das ein, mehr fällt mir nichts ein, wirklich nichts.. Ich wäre für jeden tipp sehr dankbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung