Sehr schlimme Nebenwirkungen nach Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weniger Alkohol trinken. Jeder Mensch hat seine eigene Grenze und deine scheint niedriger zu sein als die deiner Kollegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischendurch immer wieder mal ein Glas Wasser trinken. Das hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger trinken :D sorry, aber wenn du so eine frage stellst, darfst du wahrscheinlich vom Alter gesehen noch gar keinen Alkohol trinken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haste keine Basis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...die Menschen sind verschieden. Der eine verträgt es, der andere nicht. Wenn es dir so schlecht danach geht, würde ich es lassen. Macht ja keinen Spaß.

Und das ist der Einzige Tipp, den es gibt. Du isst ja auch kein verschimmeltes Brot, weil du weißt, dass einem davon schlecht wird. Wenn dir vom Alkohol schlecht wird, will dein Körper dir etwas sagen.

Er sagt: "Oh Nein. Bitte Nicht. Ich vertrage das nicht"!

Höre auf deinen Körper. Der weiß schon was er mag, und was nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also beim Trinken selber solltest du zwischendurch viele nicht alkoholische Getränke trinken möglichst Wasser.

Ich mache das aber nie, da ich nicht so viel Geld für Wasser ausgeben möchte (in ner Disco oder so). Aber wenn ich zuhause bin Trinke ich immer so viel Leitungswasser wie es geht, also wirklich viel bis es fast unangenem wird.

Meist hilft das aber nicht immer sieh also zu, dass du beim Trinken viel Wasser trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung