Was kann man bei sehr schlechtem Internet tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was benutzt du denn im Moment für eine Verbindungsmethode zwischen deinem WLAN-Router und deinem Computer?

Falls du die Möglichkeit hast, richte eine LAN-Verbindung am Router ein, das ist die beste Möglichkeit.

Ob andere Anbieter besser sind, hängt ganz davon ab, wo sie ihre Sendequellen haben. Wenn 1&1 die Sendestelle näher an deinem Haus liegen hat, als Telekom, ist das Internet von 1&1 eventuell schneller als Telekom. Da kannst du aber nur spekulieren.

Auch würde ich dir mal einen Kanal-Test empfehlen. Manche Router sind auf Kanälen eingestellt, die schlechtere Sendequalität als andere Kanäle aufweisen!

http://speedport.ip/html/login/index.html

Mit diesem Link kannst du dein Gerätepasswort eingeben und deinen Router online verwalten. Unter anderem lässt sich dort auch der Kanal ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onkelglibber
07.02.2016, 18:00

das problem liegt eher an unserer leitung...kann man da internetsticks oder so etwas benutzen um bessers internet zu bekommen?...trotzdem danke für die antwort

0
Kommentar von onkelglibber
07.02.2016, 19:42

ok danke ^=^

0

Internetstick (UMTS/LTE) könnte schneller sein, je nachdem wie schnell das Mobilfunknetz dort ist (gibt auch mehrere, probier Speedtest am Smartphone). Aber immer mit Limit, Ausnahme Telekom Hybrid, falls LTE verfügbar ist. Eine Kombi DSL+LTE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onkelglibber
07.02.2016, 19:34

also soll ich das wlan am handy ausschalten und über meine flat diesen test machen?

0
Kommentar von onkelglibber
07.02.2016, 22:26

danke für den tipp

0
Kommentar von onkelglibber
07.02.2016, 22:50

bei dem test mit dem handy kam raus download 5,155 kbit/s und upload 848 kbit/s ... wenn man sich jtz einen internetstick kaufen würde wäre das egal von welchem anbieter?

0