Frage von Milli749, 32

Sehr oft Träume vom Weltuntergang- Traumdeutung?

Hallo Zusammen, ich habe schon sehr oft in meinem Leben vom Weltuntergang geträumt, letzte Nacht war es wieder soweit. Kurzgefasst: ich sass Zuhause mit meiner ganzen Familie am Esstisch, als Plötzlich tausende Menschen an unseren Fenstern vorbei liefen, die auf einem Berg in der nähe unseres Hauses gelaufen sind. Wir waren alle panisch ausser meine Mutter die sagte dann sowas wie" es ist soweit die Welt geht unter". Draussen wurde es schlagartig dunkel, ich und meine Familie blieben Zuhause und alle Nachbarn kamen zu uns um gemeinsam zu beten. zuletzt war es so als würde ich eine Schlucht hinunter fallen. In diesem traum hab ich gleichzeitig darüber nachgedacht was ich bisher alles falsch gemacht habe.

Weiss jemand was diese träume bedeuten? ich denke nie über den weltuntergang nach trotzdem träume ich oft davon.

Antwort
von Blindi56, 17

Zukunftsangst, Verlustangst...

Aber Du fühlst Dich ja bei Deiner Mutter sicher und viele andere auch.

Und fürchtest offenbar gleichzeitig, dass Dieses Gefühl trügerisch ist.

Als Hobbytraumdeuter würde ich vermuten, es ist Ausdruck des normalen Ablöseprozesses in der Pubertät.

Antwort
von Andryx, 6

Du bist nicht die einzige, das so was träumt. Ich kenne viele Leute die auch von so was ähnliches berichtet haben. Es hat mit unsere Natur nicht zu tun. Ich kann dir nur empfehlen zu denken das dass nicht geschehen wird.

Antwort
von mokka1963, 18

Hallo, dein Gehirn verarbeitet alle Eindrücke des "Tages".

Da im Moment in allen Medien dauern solche Nachrichten kommen,

ist das auch verständlich

Antwort
von eklezeitalter, 11

ja, irgendwann wird es das wohl geben, einen "Weltuntergang", da reden ja

die alten Leute schon lange davon, erst mal die vergiftete Natur u. ganze Welt, dann die dauernden Unruhen in fast allen Ländern, aber es ist wohl nicht abzuwenden sein, irgendwann wird es kommen.Aber, man sollte sich nicht da hinein steigern, das wäre dumm. Lebe Du weitehin so normal u. mach Dir Dein Leben so schön, wie möglich, wenn es so wird, dann können wir es sowieso nicht ändern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community